Nederlandse Versie Urlaub in Rheinland-Pfalz English Version Urlaub in Rheinland-Pfalz
22

Urlaubsanbieter

in der Ferienregion

Kirn


[auf Karte zeigen]
Absenden
(Wenn Sie die Karte verschieben oder zoomen, müssen Sie hier klicken, um die neuen Suchergebnisse anzuzeigen)

Urlaub

 in der Ferienregion 

Hunsrück

Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen im Hunsrück



Wandern über die Hängeseilbrücke Geierlay, Natur erleben im Nationalpark Hunsrück-Hochwald,
GästezimmerFerienhäuser und Ferienwohnungen für Ihren Urlaub im Hunsrück

Umgeben von Nahe, Saar, Rhein und Mosel liegt der Hunsrück im Herzen von Rheinland-Pfalz.

Die Mittelgebirgslandschaft ist touristisch noch wenig erschlossen und bietet so zahlreiche Geheimtipps für einen naturnahen Familienurlaub. Viele schöne Naturcampingplätze sowie ein lehrreicher Urlaub auf dem Bauernhofsind für Kinder ideal. Zahlreiche kleine Ferienwohnungen und Pensionen, zum Teil mitten im Wald, bieten perfekte Startbedingungen für ausgedehnte Wandertouren durch die herbschöne Landschaft.

Der Natur auf der Spur
Die waldreiche Umgebung des Hunsrücks bildet einen idealen Lebensraum für viele Tier- und Pflanzenarten. So haben hier z. B. die scheuen Wildkatzen ebenso eine Heimat gefunden wie der seltene Schwarzstorch.

Natur hautnah erleben! Der Nationalpark Hunsrück-Hochwald bietet zahlreiche Rangertouren durch die herbschöne Naturlandschaft an; ideal um in der hektischen Arbeitswelt zur Ruhe zu kommen und etwas über die heimische Tier- und Pflanzenwelt zu lernen.

Natur selbst entdecken! Der Hunsrück ist für Wanderfreunde mehr als nur ein Geheimtipp. So gibt es zahlreiche Premiumwege zu entdecken, z. B. die Traumschleife Ehrbachklamm, welche mit 93 Punkten zu den am besten bewerteten Wanderwegen Deutschlands gehört. Atemberaubende Aussichten bietet die längste Hängeseilbrücke Deutschlands, die Geierlay. In über 100 Metern Höhe thront sie malerisch über den Wäldern des Hunsrück.

Sport und Spaß, Freizeit im Hunsrück
Mit Huskys über Wiesen und Felder, durch Regen und Schnee, ein besonderes Erlebnis im Tier- und Freizeitpark Bell. In mehrstündigen Touren geht es mit dem Huskygespann quer durch Wiesen, Wälder und Felder..

Das besondere Klettervergnügen bietet der Waldabenteuerpark in Kastellaun. Im Live Adventure Game löst man als Indiana Jones oder James Bond seine persönliche Abenteuermission.Kinder können sich im Dschungeldorf in Simmern so richtig austoben oder im Wildfreigehege Rheinböllen mit Wildtieren auf Tuchfühlung gehen. 

Auch ein kleines Wintersportgebiet befindet sich im Hunsrück. Auf der höchsten Erhebung von Rheinland-Pfalz, dem Erbeskopf erwarten drei Abfahrtspisten, zwei Rodelbahnen und verschiedene Langlaufpisten die Ski- und Snowboardfreunde.

Von Helden und Räubern, Hunsrücker Geschichten
In den tiefen Wäldern des Hunsrücks entstanden zahlreiche Legenden und Sagen aber auch wahre Begebenheiten wie die Taten des Schinderhannes. Der Gauner und seine Bande durchstreiften im 18. Jahrhundert den Hunsrück auf der Suche nach Beute und verbreiteten Angst und Schrecken. Da nur Wohlhabende ausgeraubt wurden, Gewalt Tabu war und die ärmere Bevölkerung finanziell unterstützt wurde, wird er von machen auch Robin Hood des Hunsrücks genannt.

Ein Held des Hunsrücks ist der viel beschriebene Deutsche Michel, ein Offizier des dreißigjährigen Kriegs, dessen Werte sich bis heute im Begriff des Deutschen Michels versinnbildlichen.

Sagengestalten des Hunsrücks sind z. B. die Loreley, die auf einem Felsen am Mittelrhein sitzend mit Ihrer Schönheit und Ihrem Gesang Schiffe ins Unglück gestürzt haben soll und Hagen von Tronje, dem Bezwinger von Siegfried dem Drachentöter aus der Nibelungensaga.

Aktiv
  • Radfahren
  • Wandern
  • Mountainbiken
  • Nordic-Walking
  • E-Biken
  • Huskyfahrten durch den Hunsrück
  • Kartbahn Hunsrückring Hahn
  • Wintersport auf dem Erbeskopf
  • Naturfreibad Simmern
  • Erlebnisbad Rheinböllen
Kinder und Familien
  • Dschungeldorf Simmern
  • Waldabenteuerpark Kastellaun
  • Tierpark Rheinböllen
  • Tiererlebnispark Bell
  • Wildfreigehege Wildenburg
  • Tiere zum Anfassen auf verschiedenen Bauernhöfen
  • Freizeit- und Naturerlebnisraum Karbach's Weiher in Kirchberg
Rad- & Wanderwege
  • Saar-Hunsrück-Steig
  • Soonwaldsteig
  • Hunsrückhöhenweg
  • Schinderhannespfad
  • Zahlreiche Traumschleifen, z. B. Baybachklamm
Natur
  • Nationalpark Hunsrück-Hochwald
  • Naturpark Soonwald-Nahe
  • Naturpark Saar-Hunsrück
  • Hölzbachklamm (Wasserfall)
Sehenswertes
  • Hängeseilbrücke Geierlay
  • Hunsrückmuseum in Simmern
  • Hochwaldmuseum Hermeskeil
  • Keltenpark Otzenhausen
  • Burg Kastellaun
  • Hunsrückdom
  • Schinderhannesturm
  • Wildenburg
  • Gehweiler und Lucies Villa (Drehorte der Heimatfilme von Edgar Reitz)
Quelle:
Fotograf Bild 1 bis 4: Dominik Ketz

Urlaub in der Region

Hunsrück

Appartements, Ferienwohnungen, Pensionen, Privatzimmer
P **** Haus Felsenblick und Haus Panorama, Ferienwohnung und Gästezimmer
55606 Kirn (Hunsrück, Nahe)
Objekt-Nr.: 17335

Ferienwohnung "Felsenblick" und "Panorama"

Beide Wohnungen sind auch als Doppelzimmer mit Frühstück buchbar
und verfügen über kostenfreies Internet über WLAN !

Für unsere Gäste, die das Whisky-Tasting besuchen, bieten wir einen
kostenlosen Hin-Transfer zur Kyrburg an!


Gäste die mit der Bahn anreisen, kostenloser Fahrservice - hin und zurück!

Appartements, Ferienwohnungen, Urlaub mit dem Hund, Pensionen, Privatzimmer, Urlaub für Kinder und Familien
*** Ferienwohnungen Vorbek - Am Nationalpark Hunsrück-Hochwald - im Naturpark S
55606 Kirn (Hunsrück, Nahe)
Objekt-Nr.: 15191

****Ferienwohnung "Naheblick" und 
***Ferienwohnung "Rosentraum
****Doppelzimmer

zentral + verkehrsgünstig zwischen Idar-Oberstein und Bad Kreuznach


auf Wunsch auch mit Frühstück.

Für unsere Gäste, die das Whisky-Tasting besuchen,
Transfer zur Kyrburg.



Frühlingsangebot
4 Übernachtungen mit Frühstück ab 196,-- EUR incl. 1 Flasche Wein von der Nahe

Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Bed & Breakfast, Urlaub für Kinder und Familien, Urlaub mit dem Hund, Monteursunterkunft
Ferienwohnungen Neeß - am Nationalpark Hunsrück-Hochwald - im Naturpark Soonwald
55758 Bärenbach an der Nahe (Hunsrück, Nahe)
Objekt-Nr.: 16474

Ferienwohnungen "Traumblick" & "Rosengarten ****" 

im Naturpark Soonwald-Nahe und am Nationalpark Hunsrück-Hochwald

zentral und verkehrsgünstig gelegen zwischen Kirn & Idar-Oberstein


beide Wohnungen sind geschmackvoll und modern eingerichtet
auch mit Frühstück buchbar


W-LAN kostenlos




Für unsere Gäste, die ein Whiskey-Tasting auf der Kyrburg besuchen,
bieten wir einen kostenlosen Hin-Transfer

Cafés, Ferienwohnungen, Gaststätten und Restaurants, Hotels, Tagungen / Tagungshotels, Wellness & Spa
Forellenhof Reinhartsmühle
55606 Kirn (Hunsrück, Nahe)
Objekt-Nr.: 13413

Forellenhof

In traumhafter Umgebung erwartet Sie ein kleines, feines Hotel mit gehobenem Komfort, traditionsreicher Geschichte und vielen Extras.

Darüber hinaus sind wir bekannt für unsere Whisky-Tasting-Wochenenden und unsere Events oder unsere Kleinigkeiten für zu Hause. Sie suchen ein Hotel für Ihre Tagung, zur Jagd, zum Angeln oder suchen einfach nur die absolute Ruhe, dann kommen Sie zu uns.

Ferienwohnungen, Pensionen
Ferienwohnung Berend & Gästezimmer
55606 Hochstetten-Dhaun (Nahe)
Objekt-Nr.: 17561

Willkommen in der Ferienwohnung Berend & Gästezimmer

Sie wohnen am Orts- und Waldrand in ruhiger Lage ohne Durchgangsverkehr. Das Haus liegt direkt am Geologischen Lehrpfad und der Vitaltour Wildgrafenweg mit Nahe-Skywalk, 500 m vom Naheradweg. Ideal zum Wandern.

  • Ferienwohnung 110 m², überdachter Balkon, große Wiese, Frühstück auf Wunsch
  • Gästezimmer mit Du/WC, als Einzelzimmer buchbar
Ferienwohnungen, Pensionen, Privatzimmer
Gästehaus Franzmann ****
55606 Kirn (Hunsrück, Nahe)
Objekt-Nr.: 18268
Liebe Gäste, wir heißen Sie recht herzlich Willkommen in unserer Whisky-Mansion. Dieses Haus wurde im barockisierenden Stil vom Architekten Friedrich Otto im Jahre 1934 erbaut. Ursprünglich als privates Wohnhaus geplant, wurde der Bau von Familie Franzmann erweitert und zu einem gemütlichen Ferienhaus umgestaltet.
Wohnmobilstellplätze, Ferienwohnungen, Biergarten, Hotels, Landgasthof, Gaststätten und Restaurants
Landhaus Wartenstein - Soonwaldsteig und Naheradweg unweit der Unterkunft - Wand
55606 Oberhausen (Hunsrück)
Objekt-Nr.: 17399

Landhaus Wartenstein

Unser Haus liegt an der Schiefer- und Burgenstraße.

In ruhiger Lage und familienfreundlicher Atmosphäre, bieten wir Ihnen Zimmer mit Dusche/WC, eine Kegelbahn und Gesellschaftsräume sowie einen Biergarten mit Blick zum Idarkopf. Genießen Sie unsere ländliche Umgebung, eine gutbürgerliche Küche mit vielen Spezialitäten und dazu ein deftiges Bier der Kirner Privatbrauerei.

Gaststätten und Restaurants
Ratskeller
55606 Kirn (Hunsrück, Nahe)
Objekt-Nr.: 13405

Willkommen im historischen Ratskeller von Kirn

Die gepflegte Küche bietet Ihnen internationale- und kroatische Gerichte an. Tagesessen und saisonale Angebote.

Platz bietet das Restaurant auch für Gruppen, Firmen- und Familienfeiern.

Gerne richten wir auch Ihre Feierlichkeiten zu Hause aus.

Bei schönem Wetter auch im Außenbereich!

Täglich von 11.30 bis 14.00 Uhr & 18.00 bis 23.00 Uhr.

Ferienwohnungen, Pensionen
Ferienwohnungen & Pension Schwenk in Hennweiler
55619 Hennweiler (Hunsrück)
Objekt-Nr.: 17341

Herzlich Willkommen im schönen Hunsrück.

Ferienwohnungen & Pension Schwenk in Hennweiler

Wir befinden uns in der Nähe von Kirn/Nahe. Kirn ist eine Stadt von ca. 10.000 Einwohnern und ist 7 km von uns entfernt.

Unser Ort hat ca. 1.300 Einwohner. Hier finden Sie in unmittelbarer Nähe einen Spar-Markt mit Metzgerei und Bäckerei sowie Schule, Kindergarten, Arzt, Tankstelle und drei Gasthäuser.

Sportanlagen
Oberhauser Felsen
55606 Oberhausen (Hunsrück)
Objekt-Nr.: 17365
Die Oberhauser Felsen - auch "Kirner Dolomiten" genannt - bieten sowohl Anfängern als auch geübten Kletterern interessante Trainingsmöglichkeiten.

Ansprechpartner:
Deutscher Alpenverein
Sektion Kaiserslautern
Ortsgruppe Idar-Oberstein
Heiko Kaiser:
Tel.: 0 67 84 / 27 34 oder 0 67 52 / 135 - 148
Sternwarten
Volkssternwarte Schloss Dhaun
55606 Hochstetten-Dhaun (Nahe)
Objekt-Nr.: 17364
Die Sternwarte Schloss Dhaun liegt am Ortsrand von Hochstetten-Dhaun bei Kirn (zwischen Bad Kreuznach und Idar-Oberstein), wenige hundert Meter vom Schloss Dhaun entfernt. Sie ist heute in öffentlicher Hand und wird personell von Mitgliedern der Astronomischen Arbeitsgemeinschaft der Sternfreunde Mainz und Umgebung e.V. (AAG) betrieben.

Das Sternwartengebäude ist ein 3stöckiger Bau mit Kuppel,
Kirchen & Klöster
St. Johannisberg
55606 Hochstetten-Dhaun (Nahe)
Objekt-Nr.: 17363
Die Kirche, 1283 erstmals als Besitz der Wildgrafen urkundlich erwähnt, wurde vermutlich nach 1263 errichtet. Wahrscheinlich war sie von Anfang an als Grabkirche der Dhauner Wildgrafen gedacht.
Bis zum Anfang des 14. Jahrhunderts blieb sie "Eigenkirche" der Dhauner Wildgrafen. Die Erbauer hatten damit das Recht, die Geistlichen einzusetzen, aber auch die Pflicht, den Bau zu erhalten, und die Vers
Burgen & Schlösser
Schloss Dhaun
55606 Hochstetten-Dhaun (Nahe)
Objekt-Nr.: 17362
Die nachvollziehbare rund 800 jährige Geschichte des Schlosses beginnt mit der urkundlichen Erwähnung eines "castrum de Dune" (Burg auf der Höhe) im Jahr 1215. Erbauer der Burg waren Angehörige aus der Familie der Wildgrafen.Die Burgen Dhaun und Kyrburg lagen exponiert und strategisch günstig, denn von dort aus konnten die Pässe zwischen Nahe und Mosel kontrolliert werden.

Ein Ausbau und eine st
Schwimmbäder und Badeseen
Jahnbad
55606 Kirn (Hunsrück, Nahe)
Objekt-Nr.: 12529
Im Kirner Jahnbad (Freibad) kommt auf 5 mal 50 m Bahnen (Wassertiefe 1,40 - 2,00 m) der Sport nicht zu kurz und auch der Freizeitbereich wird nicht vernachlässigt:
Eine breite Rutsche, Wasserpilz,
Strömungskanal,
Bodenblubber,
Massagedüsen,
Schwallduschen,
Massageliegen und ein
Kinderbecken mit geringer Wassertiefe und kleiner Rutsche laden zum Verweilen ein. Auf 680 m² Grünstreifen u
Burgen & Schlösser
Kyrburg
55606 Kirn (Hunsrück, Nahe)
Objekt-Nr.: 10957
Weithin sichtbares Wahrzeichen der Stadt ist die um das Jahr 960 vom Gaugrafen Emicho erbaute Kyrburg. Nach einer durch verschiedene Besetzungen geprägten Geschichte wurde die Kyrburg 1734 von den Franzosen zerstört. Das erst nach der Zerstörung erbaute Wachhaus beherberg heute ein Restaurant. Von der dazugehörigen Terrasse genießt man eine herrliche Aussicht über Kirn und das Naheland. In einem T
Burgen & Schlösser
Amalienlust
55606 Kirn (Hunsrück, Nahe)
Objekt-Nr.: 14223
Fürst Friedrich III. von Salm-Kyrburg (Regentschaft 1778-94) beauftrage 1780 den Pariser Architekten Jacques Denis Antoine mit dem Bau einer barocken Sommerresidenz in Kirn, die jedoch nie ganz fertig gestellt wurde. Die
Schlossanlage Amalienlust, benannt nach seiner Schwester Amalie Zephyrine von Hohenzollern-
Sigmaringen, umfasste zwei Pavillons
(Teichweg 7/11) und ein Theater (Teichweg 12) a
Baudenkmäler
Marktplatz
55606 Kirn (Hunsrück, Nahe)
Objekt-Nr.: 14224
Seit dem Spätmittelalter befanden sich in zahlreichen Gebäuden rund um den Marktplatz Laubengänge, so dass der Platz auch bei schlechtem Wetter trockenen Fußes umrundet werden konnte. Im 18. Jh. wurden die
Gänge jedoch entweder überbaut oder abgerissen.
Der achteckige Pavillon am Hahnenbach
stand früher im weitläufigen Garten des Piaristenkollegs (�� 11.).
Das an der Ostseite gel
Baudenkmäler
Kellerei
55606 Kirn (Hunsrück, Nahe)
Objekt-Nr.: 14225
Das hufeisenförmige Gebäude der Kellerei (Kallenfelser Str. 1)entstand im Jahr 1770.
Der rechte Flügel diente dem Fürsten Johann Dominik von Salm-Kyrburg als Wohnsitz. Im linken Flügel befanden sich die Wirtschaftsund Lagerräume für Frucht- und Weingefäße.
Der mittlere Gebäudetrakt diente repräsentativen Zwecken. Auf der Rückseite des Gebäudes gab es ebenfalls einen Torbogen, so dass
das Gebäud
Kirchen & Klöster
Katholische Kirche
55606 Kirn (Hunsrück, Nahe)
Objekt-Nr.: 14226
Die katholische Kirche am Halmer Weg wurde am 18. März 1894 dem Heiligen Pankratius geweiht. Das im Stil einer neugotischen Basilika erbaute Gotteshaus bewahrt ein aus der alten Stiftskirche (�� 10.) übernommenes
Sakramentshäuschen aus dem Jahr 1482.
Der Flügelaltar stammt aus dem Jahr 1892.
Kirchen & Klöster
Evangelische Kirche
55606 Kirn (Hunsrück, Nahe)
Objekt-Nr.: 14227
Der östliche Teil der ehemaligen Stiftskirche
wurde im 15. Jh. im spätgotischen Stil errichtet.
Ältester Teil des Gotteshauses ist jedoch
der romanische Turm aus dem 11./12. Jh. Die
Kirche war über 200 Jahre lang Simultankirche
mit einem katholischen Chorraum und
einer evangelischen Halle. Die durch das
Hochwasser von 1875 in Mitleidenschaft gezogene
Halle wurde 1892 abgerissen und
durch
Baudenkmäler
Walkfässer
55606 Kirn (Hunsrück, Nahe)
Objekt-Nr.: 14228
Walkfässer kamen viele Jahre lang auch in der Kirner Lederindustrie zum Einsatz. In den rotierenden Fässern wurden die Felle zur Enthaarung aufgewelkt, gegerbt und nach weiteren Arbeitsgängen zu fertigem Leder verarbeitet und gefärbt. Während Walkfässer erst in der industriellen Lederproduktion zum Einsatz kamen, wurden die Felle in den Jahrhunderten zuvor in mit Eichenbalken und
-bohlen ausgekle
Baudenkmäler
Gerberhaus
55606 Kirn (Hunsrück, Nahe)
Objekt-Nr.: 14229
Im letzten Gerberhaus der Kirner Innenstadt
aus dem 19. Jh. (Gerbergasse 4) wurden die
gegerbten Häute, sobald sie gereinigt waren,
auf die Trockenböden gebracht und dort aufgehängt.
Die Läden wurden sodann
heruntergelassen bzw. hochgestellt, damit der
Wind hindurchwehen und das Leder trocknen
konnte. Die vorherige Reinigung des Leders
erfolgte im direkt am Haus vorbei fließenden
Mühlente
Treis-Karden Untermosel Boppard Emmelshausen Sankt Goar - Oberwesel Rhein-Nahe Zell Mosel Kastellaun Traben-Trarbach Bernkastel-Kues Neumagen-Dhron Thalfang am Erbeskopf Hermeskeil Morbach Kirchberg Birkenfeld Herrstein Rhaunen Kirn Simmern Bad Sobernheim Rheinböllen Rüdesheim Stromberg Bingen Langenlonsheim Bad Kreuznach Weiskirchen Nonnweiler Nohfelden Freisen Wadern Rheingau
Unsere Partner