Jetzt Fan auf facebook werden von
Urlaub in Rheinland-Pfalz
Ich bin schon Fan!
Nederlandse Versie Urlaub in Rheinland-Pfalz English Version Urlaub in Rheinland-Pfalz
Urlaub in der Ferienregion Idarwald
Idarwald Beschreibung anzeigen
Anbieter anzeigen Wanderwege anzeigen Veranstaltungskalender anzeigen
Bergbau und Forstwirtschaft bildeten in vergangener Zeit die Haupt-Wirtschaftszweige in der Region. Noch heute sind dort viele Stollen und vor allem Schieferbrüche für Besucher zu besichtigen – einigen sind noch heute in Betrieb. Kleine Ortschaften mit viel Wald dazwischen machen den speziellen Charakter der Region aus.

Urlaub in der Region

Baudenkmäler
Römerturm in Dill
55487 Dill (Hunsrück)
Objekt-Nr.: 11945
Der hier errichtete Turm ist einer Wachstation, wie sie entlang des Limes errichtet waren, nachgebildet. Die Verbandsgemeinde Kirchberg ließ den Turm im Rahmen einer Arbeitsbeschaffungsmaßnahme 1985 errichten.

Erbaut wurde der Turm in Massivbauweise mit rd. 9 m Höhe. Ein Umgang gewährleistet eine gute Aussicht über die Landschaft an der Ausoniusstraße.

Die Straßenstationen dienten bei den Rö
Baudenkmäler
Steinernes Gästebuch Veitsrodt
55758 Veitsrodt (Hunsrück)
Objekt-Nr.: 11900
Das Steinerne Gästebuch ersetzt an der Deutschen Edelsteinstrasse das Goldene Buch. Ein Ehrengast sucht sich einen großen Stein aus der Region aus, gibt ihm einen Namen und signiert ihn unter Beifügung des Datums.
Auf diese Weise ist in den letzten Jahren eine ansehnliche Steinsammlung, die man entlang eines bewaldeten Spazierweges besichtigen kann, zusammengekommen. Man kann nur staunen, wieviel
Museen
Edelsteingarten Kempfeld
55758 Kempfeld (Hunsrück)
Objekt-Nr.: 11899
Folgen Sie der Beschilderung "Edelsteingarten" in Kempfeld und finden Sie eine hochkarätige Einzigartigkeit.

Diese bis jetzt noch einmalige Attraktion an der Deutschen Edelsteinstrasse können Sie jetzt besuchen. Sie soll allen Besuchern die versteckten Schönheiten unserer Region näher bringen.

Mehr als 60 Edelstein-Rohsteine, auf Pfosten präsentiert, können bestaunt und angefasst werden. K
Museen
Heimatkundliches Museum Herrstein
55756 Herrstein (Hunsrück)
Objekt-Nr.: 11896
An der Einmündung der Uhrturmgasse in der Hauptstrasse erhebt sich ein großes Gebäude im typischen oldenburgischen spätklassizistischen Baustil. Es wurde 1848/49 als Schulhaus errichtet und beherbergt heute die Sammlungen des örtlichen Museums.
Der größte Raum des kleinen Museums dient der anschaulichen Wiedergabe von vielen Einzelheiten des privaten und gewerblichen Lebens der Vergangenheit.
Baudenkmäler
Historische Getreidemühle Allenbach
55758 Allenbach (Hunsrück, Nahe)
Objekt-Nr.: 11893
Die Geschichte dieser Mühle lässt sich bis ins Jahr 1450 zurück- verfolgen. Sie war Teil der Kupferschmelze und diente bis 1900 der Herstellung von Getreideprodukten und Öl. Die Öl- und Mahlmühle wurde damals schlicht "Obere Mühle" genannt.

1850 kauften die Gebrüder Ries die baufällige Mühle und errichteten den oberen Teil der Mühle neu. Schälgang, Mehlgang und Schrotgang sind noch vollständig

Radwege & Wanderwege

Nahe-Hunsrück-Mosel
(Eifel, Hunsrück, Mittelrhein, Mosel, Nahe, Rheinhessen)
Bingen Trier | 207 km | ca. 3 Tage
Nahe\-Hunsrück\-Mosel
Mit einigen hundert Kilometern überregionaler Radwanderwege ist der Hunsrück unter Radlern trotz allem noch ein Geheimtipp.
Wer beim Radfahren die Abwechslung liebt, Ruhe und Unberührtheit einer ursprünglichen Landschaft genießen möchte, der ist im Hunsrück richtig.

207 km lang und beschildert ist die Strecke der jüngste unter den überregionalen ...
Saar-Hunsrück-Steig Wegverlauf 2 - von Trier bis Idar-Oberstein
(Eifel, Hunsrück, Mosel, Nahe, Saar-Ruwer, Sankt Wendel)
Trier Idar-Oberstein | 106 km | ca. 6 Tage | Fernwanderweg mit 7 Etappen
Saar\-Hunsrück\-Steig Wegverlauf 2 \- von Trier bis Idar\-Oberstein
Wir stellen Ihnen folgende Wegverläufe des Premium-Wanderwegs vor: Saar-Hunsrück-Steig Wegverlauf 1 - von Mettlach im Saarland bis Idar-Oberstein (167 km) - siehe Link unter "Weitere Informationen"
Saar-Hunsrück-Steig Wegverlauf 2 - von Trier bis Idar-Oberstein (106 km) Unabhängig für welchen Einstieg Sie sich entscheiden, werden Sie eine abwechslungsre ...
Saar-Hunsrück-Steig Wegverlauf 1 – von Mettlach im Saarland bis Idar-Oberstein
(Hunsrück, Merzig-Wadern, Mosel, Nahe, Saar-Ruwer, Sankt Wendel)
Mettlach Idar-Oberstein | 167 km | ca. 9 Tage | Fernwanderweg mit 9 Etappen
Saar\-Hunsrück\-Steig Wegverlauf 1 – von Mettlach im Saarland bis Idar\-Oberstein
Wir stellen Ihnen folgende Wegverläufe des Premium-Wanderwegs vor: Saar-Hunsrück-Steig Wegverlauf 1 - von Mettlach im Saarland bis Idar-Oberstein (167 km)
Saar-Hunsrück-Steig Wegverlauf 2 - von Trier bis Idar-Oberstein (106 km) - siehe Link unter "Weitere Informationen" Unabhängig für welchen Einstieg Sie sich entscheiden, werden Sie eine abwechslungsreiche ...
Wahlenau Wahlenau | 60 km | ca. 6 Stunden
Radtour über die Graacher Schäferei an die Mosel und durch das Kautenbachtal zurück

Länge: 60 km.
Tiefster Punkt: 110 m
höchster Punkt: 570 m.
Höhenmeter insgesamt: 920.

Überwiegend Straßen, davon 6 km auf wenig befahrener Bundesstraße. Kleinere Abschnitte Feld- und Forstwege. Testfahrer gesucht. Wir fahren in Wahlenau auf der Haupt ...
Schinderhannes-IVV-Hunsrück-Rundweitwanderweg
(Hunsrück, Mittelrhein, Nahe)
Weiler bei Bingen Lautershof | 160 km | ca. 8 Tage
Schinderhannes\-IVV\-Hunsrück\-Rundweitwanderweg
Liebe Wanderfreunde,

während andere Rundwanderwege nach wenigen Jahren des Bestehens wieder geschlossen wurden, stellen wir für den Schinderhannes gerade im letzten Jahren gegenüber den Vorjahren wieder steigende Teilnehmerzahlen fest. Besonders gefreut haben wir uns über Gäste aus dem „fernen Norden“ der Republik und aus dem Ausland. Offenbar schätze ...
Keltenweg von Kirn nach Treis-Karden
(Hunsrück, Mosel, Nahe)
Kirn Treis-Karden | 61 km | ca. 3 Tage
Keltenweg von Kirn nach Treis\-Karden
Auf der jüngsten überregionalen Wanderstrecke des Hunsrücks reisen Sie auf alten Wegeverbindungen der Römer bis in die Zeit der großen Kelten zurück und erleben deren geschichtliche Spuren.
Vom Kirner Zentrum aus folgen Sie dem Keltenwegsymbol in Richtung Hahnenbach. Über den alten Oberhauser Weg verlässt man die Nahestadt, durchquert Oberhause ...
Saar-Hunsrück-Steig Wegverlauf 1 – von Mettlach im Saarland bis Idar-Oberstein
Etappe No. 09 - Kempfeld nach Idar-Oberstein
An Felder und Wiesen vorbei hinauf zum Mörschieder Burr bis zur Weiherschleife in Idar-Oberstein
(Hunsrück, Nahe)
Kempfeld Idar-Oberstein | 16 km | ca. 5 Stunden
Kempfeld nach Idar\-Oberstein
Startpunkt dieser Etappe ist die Wildenburg. Von hier aus führt der Weg durch schmale Pfade und streckenweise über Felder hinauf zum Mörschieder Burr (646 m ü. NN.). Hier genießen Sie einen herrlichen Rundumblick auf die Ortschaften.

Weiter geht es durch den Wald nach Herborn, vorbei an der Gemeinde Veitsrodt über einen Wirtschaftsweg bis zur Kreisstraße. ...