Nederlandse Versie Urlaub in Rheinland-Pfalz English Version Urlaub in Rheinland-Pfalz
Informationen zum Anbieter:
Anbieter auf der Karte zeigen


Anschrift

Burg Balduinstein


65558 Balduinstein

Angebote

Burgen & Schlösser



1314 lag der Trierer Erzbischof Balduin im Streit mit den Herren von Westerburg, die auf der Schaumburg residierten. Als Zeichen seiner Macht ließ er auf dem Grund und Boden seines Feindes eine Burg als Vorposten, als Trutzburg errichten. Die Westerburger mussten sich vertraglich verpflichten, das Land auf dem Balduin die Burg baute, an ihn abzutreten.

Etwa ab 1339 wurde um die Burg herum der Bau einer ummauerten Stadt angeordnet, doch eine Entwicklung zur Stadt wurde durch die beengte Ortslage verhindert.
Bis 1803 blieb Balduinstein kurtrierische Enklave im Schaumburger Land. Das wirkt sich bis in unsere Tage aus – immer noch ist die Bevölkerung im Unterschied zu den umliegenden Gemeinden überwiegend katholisch.
Burg Balduinstein ist heute eine malerische Ruine, die Anlage wird vom Wohnbau beherrscht, der eine Mischung von Wohnturm und kleinem Saalbau ist. Reste der Stadtbefestigung sind erhalten geblieben.
Die Burgruine Balduinstein wird ab 2001 zu besichtigen sein.