Nederlandse Versie Urlaub in Rheinland-Pfalz English Version Urlaub in Rheinland-Pfalz
Informationen zum Anbieter:

Klicken Sie das Bild an um es zu vergrößern
Anbieter auf der Karte zeigen


Anschrift

Burgruine Koppenstein


55490 Gemünden

Angebote

Burgen & Schlösser



Die Burg Koppenstein verdankt ihren Namen der mit riesigen Felsblöcken reichlich besäten Berghöhe, der Koppe, auf der noch heute ihre Trümmer weithin sichtbar emporragen.
Im Jahre 1331 wurde Koppenstein zur Stadt erhoben. Das Gebiet der Stadt wird aber auch ziemlich auf den Flächenraum beschränkt geblieben sein, den vorher die Burg eingenommen hatte. Einer bedeutenden Erweiterung stand schon der Mangel an Garten- und Ackerland entgegen, noch mehr aber der Mangel an Wasser. Die Zahl der Bürgerfamilien ist wohl über acht nicht hinausgegangen.

Ursprünglich gehörten zu der Burg nur die kleinen Weiler Gehlweiler und Reichweiler. Als Reichweiler untergegangen war, beschränkte sich die Herrschaft auf das so genannte Gericht Koppenstein und Anteile an de Gerichten Kellenbach und Mengerschied. Über die Zerstörung der Burg ist nichts bekannt.