Nederlandse Versie Urlaub in Rheinland-Pfalz English Version Urlaub in Rheinland-Pfalz

Romantische Wanderung durch ein altes Mühlental

Übersicht
Romantische Wanderung durch ein altes Mühlental
Dauer:
ca. 3 Stunden
Start:
Merzig
Ziel:
Merzig
Art der Route:
Lehrpfad
Orte an der Strecke
Merzig
Beschreibung
Auf Entdeckungsreise im Ohligsbachtal

Das Ohligsbachtal, bei den Bewohnern der Bietzerbergstadteile besser bekannt als "Mühlental", wurde seit dem Mittelalter von den dort wohnenden und arbeitenden Menschen auf ganz unterschiedliche Weise genutzt. Das Tälchen war im Laufe der Jahrhunderte Standort für Öl- und Getreidemühlen, hier wurden Steinbrüche angelegt, Dünger produziert, Wein angepfanzt, Obstwiesen bewirtschaftet und Strom erzeugt.

Im Ohligsbachtal entstand auch einer der ersten Landschaftsparks unserer Region. Ein System von Gräben verband Mühlen- und Fischteiche mit der historischen "Saarmühle", die in den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts dem Bau der Bundesstraße 51 weichen musste.

Auf Initiative der "Arbeitsgemeinschaft Mühlental" und mit tatkräftiger Unterstützung der Beschäftigungsinitiative Merzig (BIM), eines Beschäftigungs- und Qualifizierungsprojektes für langzeit-erwerbslose Menschen, wurden im Jahr 2004 die Spuren dieser wechselvollen Geschichte in Form eines Rundwanderweges für geschichts- und naturinteressierte Wanderer wieder erlebbar gemacht. An sechs besonders interessanten Punkten wird den Besuchern die Geschichte des Tales auf großformatigen Info-Tafeln mit Bildern, kleinen Geschichten und historischen Dokumenten näher gebracht. Das Wahrzeichen des historischen Mühlentales, das "runde Türmchen", führt in Form eines vom Prof. Paul Schneider, dem seit vielen Jahren in Bietzen wohnenden bekannten saarländischen Bildhauer, gestalteten Logo durch Landschaft und Geschichte des Ohligbachtals.

Das Ohlingsbachtal, idyllisch gelegen zwischen den Merziger Stadtteilen Bietzen und Menningen, finden Sie natürlich auch in unserem Stadtplan.

Der Wanderweg "Historisches Mühlental" ist nur wenige Meter vom Bahn-Haltepunkt "Fremersdorf" entfernt. Dort bestehen auch gute Parkmöglichkeiten für PKWs.
Alle Angaben sind ohne Gewähr


Weiterempfehlen
Ich möchte diese Strecke an einen Freund weiterempfehlen!
Mein Name:
Meine eMail-Adresse:
Mein Kommentar:
Name des Freundes:
eMail-Adresse des Freundes:
ja, ich möchte den Urlaub in Rheinland-Pfalz-Newsletter monatlich erhalten

Radwege & Wanderwege suchen

Strecken-Art
Region:
Suchworte:

Hotels, Ferienwohnungen, ...
im Zielort

Auswahl nach Orten:
Unsere Partner