Home
Merkliste0
okay
Filter

Mit Hilfe der Filterfunktion können Sie Ihre Suche weiter einschränken - so gelangen Sie punktgenau zu Ihrer Wunsch-Ferienwohnung oder Ihrem Traum-Hotel.

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Schöne Aussicht
Ruhige Lage
Höhenlage
In der Altstadt
Zentrale Lage
Behindertengerecht
Allergikergeeignet
Barrierefrei
Hunde erlaubt
Nichtraucher
Internet, Wlan, Wifi
Weinproben
Frühstück
Halbpension
Vollpension
Wohnmobilstellplatz

5 Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Hotels in Adenau

1 bis 5 von 5 Treffer
 
1 bis 5 von 5 Treffer
 

Nachdem Sie die Karte bewegt oder die Zoom-Funktion genutzt haben klicken Sie den Button um Ihre Suchergebnisse auf den neuen Kartenausschnitt anzupassen.

Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Hotels in Adenau

Zwischen Rhein, Mosel und an der Ahr zeigt sich die Eifel von ihrer schönsten Seite. Hier, im größten zusammenhängenden Waldgebiet der Eifel liegt Adenau. Die Hocheifel mit der Hohen Acht als der höchsten Eifelerhebung und der Nürburg liegt westlich der Pellenz und des Königfelder Ländchens und reicht im Westen bis zur vulkanischen Westeifel und zur Kalkeifel und reicht vom Gebiet der Oberahr im Norden bis zur Moseleifel im Süden. Kegelförmig erhebt sich die Domkuppe der Hohen Acht (747 ü. NN), die aus Säulenbasalt besteht, über dem quarzitreichen Höhenzug. Von der Hohen Acht genießt man einen wunderbaren Fernblick zur Kölner Bucht, zur Rheineifel, zum Westerwald mit dem Siebengebirge, zur vulkanischen Westeifel mit den Maaren und in die Kalkeifel mit dem Quellgebirge der Ahr. Eine weitere tertiäre Gebirgsgruppe ist die weithin bekannte Nürburg (678 ü. NN).
Das Oberahrtal im Bereich der Verbandsgemeinde Adenau erstreckt sich im wesentlichen auf das Gebiet der ehemaligen Verbandsgemeinde Antweiler. Das obere Ahrtal wird beherrscht von dem Aremberg mit seiner stolzen Höhe von 623 ü. NN. Dieser Berg beherrschte nicht nur das obere Ahrtal, sondern eine alte, vielleicht noch römische Straße, die von Maifeld über Adenau, Aremberg zog und bei Esch Anschluß fand an die alten Straßen, die von Köln und Bonn durch die Eifel nachTrier führten. Es ist bekannt, daß früher die großen Burgen vornehmlich zur Beherrschung wichtiger Verkehrslinien entstanden. So verdanken der genannten Straße die Arburg auf dem Aremberg und die Virneburg ihre Entstehung.

Sehenswertes:
  • Eifeler Bauernhausmuseum - zeigt dem Besucher die bäuerliche Lebensweise
  • Heimat- und Zunftmuseum - Ausstellung der alten Zünfte
  • Historisches Stadtviertel Buttermarkt mit dem ältesten Fachwerkhaus Adenaus
  • Kaiser-Wilhelm-Turm - tolle Aussicht
  • Wetterstation Barweiler - Führungen möglich
  • Schlossruine Aremberg
Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung