Home
Merkliste0
okay
Unverbindliche Anfrage an
Hotel Meisenheimer Hof - Weinhotel seit 1699

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichteingaben

Anreise
Abreise
Personen
Bitte geben Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Anrede*
Vorname*
Nachname*
E-Mail-Adresse*
Telefonnummer*
Persönliche Nachricht an
Anfrage senden
Unverbindliche Anfrage an
Hotel Meisenheimer Hof - Weinhotel seit 1699

Ihre Anfrage wurde dem Anbieter erfolgreich übermittelt. Dieser wird sich nun mit Ihnen in Verbindung setzen.

 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt
Hotel Meisenheimer Hof - Weinhotel seit 1699

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Filter

Mit Hilfe der Filterfunktion können Sie Ihre Suche weiter einschränken - so gelangen Sie punktgenau zu Ihrer Wunsch-Ferienwohnung oder Ihrem Traum-Hotel.

Wählen und kombinieren Sie Kategorien
Ferienwohnungen
Ferienhäuser
Appartements
Pensionen
Hotels
Bed and Breakfast
Gruppenunterkünfte
Kur- und Wellnesshäuser
Langzeitvermietungen
Campingplätze
Wohnmobilstellplätze
Schränken Sie Ihre Suche anhand von Urlaubsthemen ein
Ferienweingüter
Urlaub für Familien und Kinder
Urlaub auf dem Bauernhof
Urlaub mit dem Hund
Urlaub auf dem Reiterhof
Wählen Sie Ihren Reisezeitraum
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Schöne Aussicht
Ruhige Lage
Höhenlage
In der Altstadt
Zentrale Lage
Behindertengerecht
Allergikergeeignet
Barrierefrei
Hunde erlaubt
Nichtraucher
Internet, Wlan, Wifi
Weinproben
Frühstück
Halbpension
Vollpension
Wohnmobilstellplatz

98 Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Hotels in Pfälzer Bergland

1 bis 25 von 98 Treffer
 
1 bis 25 von 98 Treffer
 

Das Pfälzer Bergland


Ferienregion Pfälzer Bergland und Donnersberg

Man könnte sich verlieben in die Weite dieser Landschaft mit ihren sanften Hügeln, den Feldern und Wiesen, den kleinen Wäldern, unberührten Flüsschen und Bächen. Alltagstress und die Hektik der Großstadt sind hier meilenweit entfernt, denn das Kuseler Musikantenland und der Landstrich rund um den Donnersberg, mit 687 Metern die höchste Erhebung der Pfalz, sind Refugien für Menschen, die Ruhe und Entspannung suchen. Kein Wunder, dass sich schon die Kelten auf dem weiten Hochplateau des Donnersbergs heimisch fühlten. Besonders das Keltendorf und der Keltengarten in Steinbach regen die Besucher des Donnersbergs an, diese Epoche zu entdecken. Unberührte Natur begleitet Wanderer, Radfahrer und Reiter beim Spaziergang durch die Geschichte. Romantische Wege führen durch Wälder, Wiesen und Felder, in stillen Tälern blühen seltene Orchideen und an den sonnigen Hängen des Alsenz- und des Zellertals gedeihen Rebstöcke. Überall zeugen Burgruinen und andere Kulturdenkmäler von der wechselvollen Geschichte dieses Landstrichs. Für jeden Geschmack gibt es hier das Passende, sei es Urlaub auf dem Bauernhof oder Residieren im Vier-Sterne-Hotel. Auch kleine Gäste können jede Menge entdecken und erleben.

Nicht ein Berg, sondern viele Hügel prägen das benachbarte Pfälzer Bergland. Die karge Schönheit dieser Gegend bezaubert noch heute die Besucher, doch die Bewohner des Landstrichs rings um die Kreisstadt Kusel hatten es früher schwer. Und weil sich hier eine besondere musikalische Tradition entwickelt hatte, zogen sie als Wandermusikanten im Winterhalbjahr durch die Welt. Wo sie überall hinkamen und wie man damals lebte im Kuseler Musikantenland, davon berichtet das Musikantenland-Museum. Es ist nur eines von vielen kleinen Museen, die beweisen, dass die Menschen hier ihre Traditionen liebevoll bewahren. Möglichkeiten, hier die Seele baumeln zu lassen, gibt es genug: Beim Wandern, beim Radfahren oder bei einer Kanutour. Und wer etwas ganz Ausgefallenes sucht, mietet sich einfach eine Draisine und strampelt auf einer stillgelegten Bahnstrecke durchs malerische Glantal. Besonders stolz sind die Menschen auf ihre frischen, regionaltypischen Produkte. Hübsche Hofläden, Brennereien und Gaststätten mit regionaler Speisekarte laden zu einer Entdeckungsreise für Zunge und Gaumen.



Quelle: www.pfalz-touristik.de

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung