Nederlandse Versie Urlaub in Rheinland-Pfalz English Version Urlaub in Rheinland-Pfalz
11

Urlaubsanbieter

in der Ferienregion

Bingen


[auf Karte zeigen]
Absenden
(Wenn Sie die Karte verschieben oder zoomen, müssen Sie hier klicken, um die neuen Suchergebnisse anzuzeigen)

Urlaub

 in der Ferienregion 

Hunsrück

Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen im Hunsrück



Wandern über die Hängeseilbrücke Geierlay, Natur erleben im Nationalpark Hunsrück-Hochwald,
Skifahren auf dem Erbeskopf, Urlaub fürdie ganze Familie im Hunsrück.

Umgeben von Nahe, Saar, Rhein und Mosel liegt der Hunsrück im Herzen von Rheinland-Pfalz.

Die Mittelgebirgslandschaft ist touristisch noch wenig erschlossen und bietet so zahlreiche Geheimtipps für einen naturnahen Familienurlaub. Viele schöne Naturcampingplätze sowie ein lehrreicher Urlaub auf dem Bauernhofsind für Kinder ideal. Zahlreiche kleine Ferienwohnungen und Pensionen, zum Teil mitten im Wald, bieten perfekte Startbedingungen für ausgedehnte Wandertouren durch die herbschöne Landschaft.

Der Natur auf der Spur
Die waldreiche Umgebung des Hunsrücks bildet einen idealen Lebensraum für viele Tier- und Pflanzenarten. So haben hier z. B. die scheuen Wildkatzen ebenso eine Heimat gefunden wie der seltene Schwarzstorch.

Natur hautnah erleben! Der Nationalpark Hunsrück-Hochwald bietet zahlreiche Rangertouren durch die herbschöne Naturlandschaft an; ideal um in der hektischen Arbeitswelt zur Ruhe zu kommen und etwas über die heimische Tier- und Pflanzenwelt zu lernen.

Natur selbst entdecken! Der Hunsrück ist für Wanderfreunde mehr als nur ein Geheimtipp. So gibt es zahlreiche Premiumwege zu entdecken, z. B. die Traumschleife Ehrbachklamm, welche mit 93 Punkten zu den am besten bewerteten Wanderwegen Deutschlands gehört. Atemberaubende Aussichten bietet die längste Hängeseilbrücke Deutschlands, die Geierlay. In über 100 Metern Höhe thront sie malerisch über den Wäldern des Hunsrück.

Sport und Spaß, Freizeit im Hunsrück
Mit Huskys über Wiesen und Felder, durch Regen und Schnee, ein besonderes Erlebnis im Tier- und Freizeitpark Bell. In mehrstündigen Touren geht es mit dem Huskygespann quer durch Wiesen, Wälder und Felder..

Das besondere Klettervergnügen bietet der Waldabenteuerpark in Kastellaun. Im Live Adventure Game löst man als Indiana Jones oder James Bond seine persönliche Abenteuermission.Kinder können sich im Dschungeldorf in Simmern so richtig austoben oder im Wildfreigehege Rheinböllen mit Wildtieren auf Tuchfühlung gehen. 

Auch ein kleines Wintersportgebiet befindet sich im Hunsrück. Auf der höchsten Erhebung von Rheinland-Pfalz, dem Erbeskopf erwarten drei Abfahrtspisten, zwei Rodelbahnen und verschiedene Langlaufpisten die Ski- und Snowboardfreunde.

Von Helden und Räubern, Hunsrücker Geschichten
In den tiefen Wäldern des Hunsrücks entstanden zahlreiche Legenden und Sagen aber auch wahre Begebenheiten wie die Taten des Schinderhannes. Der Gauner und seine Bande durchstreiften im 18. Jahrhundert den Hunsrück auf der Suche nach Beute und verbreiteten Angst und Schrecken. Da nur Wohlhabende ausgeraubt wurden, Gewalt Tabu war und die ärmere Bevölkerung finanziell unterstützt wurde, wird er von machen auch Robin Hood des Hunsrücks genannt.

Ein Held des Hunsrücks ist der viel beschriebene Deutsche Michel, ein Offizier des dreißigjährigen Kriegs, dessen Werte sich bis heute im Begriff des Deutschen Michels versinnbildlichen.

Sagengestalten des Hunsrücks sind z. B. die Loreley, die auf einem Felsen am Mittelrhein sitzend mit Ihrer Schönheit und Ihrem Gesang Schiffe ins Unglück gestürzt haben soll und Hagen von Tronje, dem Bezwinger von Siegfried dem Drachentöter aus der Nibelungensaga.

Aktiv
  • Radfahren
  • Wandern
  • Mountainbiken
  • Nordic-Walking
  • E-Biken
  • Huskyfahrten durch den Hunsrück
  • Kartbahn Hunsrückring Hahn
  • Wintersport auf dem Erbeskopf
  • Naturfreibad Simmern
  • Erlebnisbad Rheinböllen
Kinder und Familien
  • Dschungeldorf Simmern
  • Waldabenteuerpark Kastellaun
  • Tierpark Rheinböllen
  • Tiererlebnispark Bell
  • Wildfreigehege Wildenburg
  • Tiere zum Anfassen auf verschiedenen Bauernhöfen
  • Freizeit- und Naturerlebnisraum Karbach's Weiher in Kirchberg
Rad- & Wanderwege
  • Saar-Hunsrück-Steig
  • Soonwaldsteig
  • Hunsrückhöhenweg
  • Schinderhannespfad
  • Zahlreiche Traumschleifen, z. B. Baybachklamm
Natur
  • Nationalpark Hunsrück-Hochwald
  • Naturpark Soonwald-Nahe
  • Naturpark Saar-Hunsrück
  • Hölzbachklamm (Wasserfall)
Sehenswertes
  • Hängeseilbrücke Geierlay
  • Hunsrückmuseum in Simmern
  • Hochwaldmuseum Hermeskeil
  • Keltenpark Otzenhausen
  • Burg Kastellaun
  • Hunsrückdom
  • Schinderhannesturm
  • Wildenburg
  • Gehweiler und Lucies Villa (Drehorte der Heimatfilme von Edgar Reitz)
Quelle:
Fotograf Bild 1 bis 4: Dominik Ketz

Urlaub in der Region

Hunsrück

Ferienwohnungen, Monteursunterkunft
Haus Tannenhof
55411 Bingen (Rheinhessen, Mittelrhein, Nahe)
Objekt-Nr.: 13150

Haus Tannenhof
Am Zusammenfluss von Nahe & Rhein, zwischen Weinbergen & Wald, liegt die historische Stadt Bingen.

Für Ihren Aufenthalt bieten wir das richtige Domizil. Unsere beiden Ferienwohnungen bieten jeweils 2 Personen Platz. Nichtraucher-Wohnungen. Bettwäsche, Handtücher, schöner Garten.

Sehenswürdigkeiten, wie der Mäuseturm (zw. Bingen & Bacharach) oder das Niederwalddenkmal (Rüdesheim).

Ferienwohnungen
Ferienwohnung Rheinblick
55411 Bingen (Rheinhessen, Mittelrhein, Nahe)
Objekt-Nr.: 20241

Ferienwohnung Rheinblick

Freundliche Ferienwohnung mit Rheinblick und moderner Innenausstattung.

Ruhige Wohnlage, Nähe Wald und Schwimmbad.

Zum Anwesen gehört ein Garten unter Weinreben, Spiel- und Liegewiese, Kinderschaukel, Sportgeräte, Grill und Fahrräder.

Kostenloser Abhol- und Bringservice vom/zum Hbf Bingen.

  • Endreinigung (inkl.)
  • Fahrradabstellraum
  • Garten/Balkon/Terrasse
Ferienwohnungen
Ferienwohnung Ross
55411 Bingen (Rheinhessen, Mittelrhein, Nahe)
Objekt-Nr.: 15379

Ferienwohnung Ross

Die gemütlich eingerichtete Ferienwohnung ist in sehr ruhiger, aber zentraler Lage in Bingen-Büdesheim am Rhein gelegen. Sie bietet auf 60 qm bis zu 4 Personen Platz.

  • 1 Schlafzimmer
  • 1 Wohn-/Schlafraum
  • 1 Küche
  • Gartenmöbel
  • Grillmöglichkeit

Basilika St. Martin, Mäuseturm, Rochuskapelle, Stefan-George-Museum, Museum am Strom, Burg Klopp, ehemaliges Gelände der Landesgartenschau am Rhein

Hotels, Pensionen
Hotel Kempter Eck
55411 Bingen (Rheinhessen, Mittelrhein, Nahe)
Objekt-Nr.: 18904

Hotel Kempter Eck

Unser Hotel liegt direkt am Tor zum Mittelrhein. In unserem liebevoll eingerichteten Hotel sind alle Zimmer mit Dusche und WC ausgestattet und verfügen über Fernsehgeräte, mit denen Sie das Kabelprogramm empfangen können.

Besonders hinweisen möchten wir auf unser ausgiebiges Frühstücksbuffet.

Fühlen Sie sich bei uns am Rhein wie zu Hause und besuchen Sie uns bald.

Ferienwohnungen, Gaststätten und Restaurants, Pensionen, Landgasthof
Landgasthof und Pension Zurstrassen Rheinhessen - 3 Sterne Gasthof
55411 Bingen (Rheinhessen, Mittelrhein, Nahe)
Objekt-Nr.: 14520

Gästehaus an den Rheinauen

Die zentrale Lage unseres Hauses bietet Ihnen zahlreiche Freizeitgestaltungen. Wie z. B. Spaziergänge durch das Natur- und Vogelschutzgebiet Rheinauen, Wanderungen durch den Binger Wald, Radfahren an Rhein und Nahe. Die Städte Mainz, Wiesbaden, Bad Kreuznach und Rüdesheim (Drosselgasse) sind leicht und schnell zu erreichen.

  • Pension
  • Ferienwohnungen
  • Restaurant
  • Innenhof
Baudenkmäler
Der Mäuseturm
55411 Bingen (Rheinhessen, Mittelrhein, Nahe)
Objekt-Nr.: 11780
Historische Überlieferungen und Legenden ranken sich um den Turm auf einer kleinen Rheininsel vor Bingen. Tatsache ist wohl, dass schon die Römer hier eine kleine Befestigungsanlage bauten. In der Herrschaftszeit der Franken verfiel diese aber mehr und mehr. Erst als Hatto II 968 die Führung im Erzbistum Mainz übernimmt und Souverän über Bingen wird, taucht der Inselt
Museen
Historisches Museum am Strom
55411 Bingen (Rheinhessen, Mittelrhein, Nahe)
Objekt-Nr.: 11016
Ausstellung über Leben und Werk von Hildergard von Bingen; Sonderabteilung Rheinromantik; Sonderausstellungen.
Museen
Stefan-George-Museum
55411 Bingen (Rheinhessen, Mittelrhein, Nahe)
Objekt-Nr.: 11779
Das Stefan-George-Museum
befindet sich im Stefan-George-Haus in Bingen am Rhein, das der Stadt Bingen gehört; es handelt sich dabei um den ehemaligen "Haferkasten", ein Fachwerkhaus aus dem Jahr 1689.
Öffnungszeiten
Dienstag, Donnerstag, Samstag 14:00 bis 17:00 Uhr
oder nach Vereinbarung über:
Tourist-Information, Tel. 06721 184-205
Dr. Siegfried Grimm, Tel. 06721 14342
Kirchen & Klöster
Die Brückenkapelle
55411 Bingen (Rheinhessen, Mittelrhein, Nahe)
Objekt-Nr.: 11778
In der Einstellung der Menschen im Mittelalter nahmen Brücken mehr als eine praktische Rolle ein. Sie besaßen hohe Symbolkraft und wurden dem Schutz der Kirche anvertraut.
Oft integrierten die Gläubigen Andachtsstätten in Brückenbauwerke. Die schlichte Binger Brückenkapelle ist aus dem Ufergestein der Nahe herausgehauen.
Kirchen & Klöster
Basilika St. Martin
55411 Bingen (Rheinhessen, Mittelrhein, Nahe)
Objekt-Nr.: 11777
Ein Gespür für die große Geschichte Bingens bekommen Sie besonders in der Basilika St. Martin.
Man braucht sich nur bewusst zu machen, dass die Römer bereits in den Jahren vor Christi Geburt genau an dieser Stelle einen Göttertempel erbaut hatten. Das Schenkungsverzeichnis der Abtei Lorsch für das Jahr 793 erwähnt St. Martin erstmals urkundlich. 883 wird das romanische Bauwerk zerstört und 1220 w
Burgen & Schlösser
Burg Klopp
55411 Bingen (Rheinhessen, Mittelrhein, Nahe)
Objekt-Nr.: 11017
Sitz der Stadtverwaltung. Heimatmuseum im Turm der Burg. Die Sammlung vermittelt einen Überblick der mehrtausenjährigen Kulturgeschichte an Rhein und Nahe.
Treis-Karden Untermosel Boppard Emmelshausen Sankt Goar - Oberwesel Rhein-Nahe Zell Mosel Kastellaun Traben-Trarbach Bernkastel-Kues Neumagen-Dhron Thalfang am Erbeskopf Hermeskeil Morbach Kirchberg Birkenfeld Herrstein Rhaunen Kirn Simmern Bad Sobernheim Rheinböllen Rüdesheim Stromberg Bingen Langenlonsheim Bad Kreuznach Weiskirchen Nonnweiler Nohfelden Freisen Wadern Rheingau
Unsere Partner