Nederlandse Versie Urlaub in Rheinland-Pfalz English Version Urlaub in Rheinland-Pfalz
23

Urlaubsanbieter

in der Ferienregion

Herrstein


[auf Karte zeigen]
Absenden
(Wenn Sie die Karte verschieben oder zoomen, müssen Sie hier klicken, um die neuen Suchergebnisse anzuzeigen)

Urlaub

 in der Ferienregion 

Hunsrück

Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen im Hunsrück



Wandern über die Hängeseilbrücke Geierlay, Natur erleben im Nationalpark Hunsrück-Hochwald,
GästezimmerFerienhäuser und Ferienwohnungen für Ihren Urlaub im Hunsrück

Umgeben von Nahe, Saar, Rhein und Mosel liegt der Hunsrück im Herzen von Rheinland-Pfalz.

Die Mittelgebirgslandschaft ist touristisch noch wenig erschlossen und bietet so zahlreiche Geheimtipps für einen naturnahen Familienurlaub. Viele schöne Naturcampingplätze sowie ein lehrreicher Urlaub auf dem Bauernhofsind für Kinder ideal. Zahlreiche kleine Ferienwohnungen und Pensionen, zum Teil mitten im Wald, bieten perfekte Startbedingungen für ausgedehnte Wandertouren durch die herbschöne Landschaft.

Der Natur auf der Spur
Die waldreiche Umgebung des Hunsrücks bildet einen idealen Lebensraum für viele Tier- und Pflanzenarten. So haben hier z. B. die scheuen Wildkatzen ebenso eine Heimat gefunden wie der seltene Schwarzstorch.

Natur hautnah erleben! Der Nationalpark Hunsrück-Hochwald bietet zahlreiche Rangertouren durch die herbschöne Naturlandschaft an; ideal um in der hektischen Arbeitswelt zur Ruhe zu kommen und etwas über die heimische Tier- und Pflanzenwelt zu lernen.

Natur selbst entdecken! Der Hunsrück ist für Wanderfreunde mehr als nur ein Geheimtipp. So gibt es zahlreiche Premiumwege zu entdecken, z. B. die Traumschleife Ehrbachklamm, welche mit 93 Punkten zu den am besten bewerteten Wanderwegen Deutschlands gehört. Atemberaubende Aussichten bietet die längste Hängeseilbrücke Deutschlands, die Geierlay. In über 100 Metern Höhe thront sie malerisch über den Wäldern des Hunsrück.

Sport und Spaß, Freizeit im Hunsrück
Mit Huskys über Wiesen und Felder, durch Regen und Schnee, ein besonderes Erlebnis im Tier- und Freizeitpark Bell. In mehrstündigen Touren geht es mit dem Huskygespann quer durch Wiesen, Wälder und Felder..

Das besondere Klettervergnügen bietet der Waldabenteuerpark in Kastellaun. Im Live Adventure Game löst man als Indiana Jones oder James Bond seine persönliche Abenteuermission.Kinder können sich im Dschungeldorf in Simmern so richtig austoben oder im Wildfreigehege Rheinböllen mit Wildtieren auf Tuchfühlung gehen. 

Auch ein kleines Wintersportgebiet befindet sich im Hunsrück. Auf der höchsten Erhebung von Rheinland-Pfalz, dem Erbeskopf erwarten drei Abfahrtspisten, zwei Rodelbahnen und verschiedene Langlaufpisten die Ski- und Snowboardfreunde.

Von Helden und Räubern, Hunsrücker Geschichten
In den tiefen Wäldern des Hunsrücks entstanden zahlreiche Legenden und Sagen aber auch wahre Begebenheiten wie die Taten des Schinderhannes. Der Gauner und seine Bande durchstreiften im 18. Jahrhundert den Hunsrück auf der Suche nach Beute und verbreiteten Angst und Schrecken. Da nur Wohlhabende ausgeraubt wurden, Gewalt Tabu war und die ärmere Bevölkerung finanziell unterstützt wurde, wird er von machen auch Robin Hood des Hunsrücks genannt.

Ein Held des Hunsrücks ist der viel beschriebene Deutsche Michel, ein Offizier des dreißigjährigen Kriegs, dessen Werte sich bis heute im Begriff des Deutschen Michels versinnbildlichen.

Sagengestalten des Hunsrücks sind z. B. die Loreley, die auf einem Felsen am Mittelrhein sitzend mit Ihrer Schönheit und Ihrem Gesang Schiffe ins Unglück gestürzt haben soll und Hagen von Tronje, dem Bezwinger von Siegfried dem Drachentöter aus der Nibelungensaga.

Aktiv
  • Radfahren
  • Wandern
  • Mountainbiken
  • Nordic-Walking
  • E-Biken
  • Huskyfahrten durch den Hunsrück
  • Kartbahn Hunsrückring Hahn
  • Wintersport auf dem Erbeskopf
  • Naturfreibad Simmern
  • Erlebnisbad Rheinböllen
Kinder und Familien
  • Dschungeldorf Simmern
  • Waldabenteuerpark Kastellaun
  • Tierpark Rheinböllen
  • Tiererlebnispark Bell
  • Wildfreigehege Wildenburg
  • Tiere zum Anfassen auf verschiedenen Bauernhöfen
  • Freizeit- und Naturerlebnisraum Karbach's Weiher in Kirchberg
Rad- & Wanderwege
  • Saar-Hunsrück-Steig
  • Soonwaldsteig
  • Hunsrückhöhenweg
  • Schinderhannespfad
  • Zahlreiche Traumschleifen, z. B. Baybachklamm
Natur
  • Nationalpark Hunsrück-Hochwald
  • Naturpark Soonwald-Nahe
  • Naturpark Saar-Hunsrück
  • Hölzbachklamm (Wasserfall)
Sehenswertes
  • Hängeseilbrücke Geierlay
  • Hunsrückmuseum in Simmern
  • Hochwaldmuseum Hermeskeil
  • Keltenpark Otzenhausen
  • Burg Kastellaun
  • Hunsrückdom
  • Schinderhannesturm
  • Wildenburg
  • Gehweiler und Lucies Villa (Drehorte der Heimatfilme von Edgar Reitz)
Quelle:
Fotograf Bild 1 bis 4: Dominik Ketz

Urlaub in der Region

Hunsrück

Ferienwohnungen
Gästehaus Brück im schönen Hunsrück
55758 Mörschied (Hunsrück)
Objekt-Nr.: 16783

Gästehaus Brück im schönen Hunsrück

Ausgezeichnet mit 4 Sternen! Es ist gelegen zwischen Hunsrück und Nahe, an der Deutschen Edelsteinstraße.

Die für 3 Personen ausgestattete, ruhig am Ortsrand gelegene, komfortable 70 qm große Ferienwohnung, verfügt über ein großes Wohn- und Esszimmer mit weitem Blick über den Hunsrück.

  • Küche
  • 2 Schlafzimmer
  • Bad, Badewanne
  • Freisitz, Garten, Liegewiese
  • Sauna
Biergarten, Cafés, Gaststätten und Restaurants, Pensionen, Ferienwohnungen, Terrasse
Café-Restaurant-Pension Zehntscheune
55756 Herrstein (Hunsrück)
Objekt-Nr.: 16644

Café-Restaurant-Pension Zehntscheune

Hinter meterdickem Bruchstein-Mauerwerk kann man sich wohl geschützt und sicher geborgen fühlen. Mächtige Eichenholzbalken türmen sich in die Höhe und geben dem Bruchstein-Mauerwerk den nötigen Halt. Das massive Fachwerkgebäude stammt aus dem Jahre 1525.

  • regionale Speisen
  • hausgemachte Spezialitäten
  • Busgruppen
  • Zimmer mit Frühstück
  • Mineralien-Geschäft
Ferienhäuser, Ferienwohnungen, Urlaub für Kinder und Familien
Ferienhaus St. Georg
55756 Herrstein (Hunsrück)
Objekt-Nr.: 21946

Ferienhaus St. Georg

Sie suchen Ruhe und Erholung auf dem Lindenhof St. Georg und wollen die Schönheiten und die kulturelle Vielfalt im Hunsrück erleben. Im Land des Schinderhannes können Sie das erleben. Unser Ferienhaus mitten in der Natur bietet dafür die idealen Voraussetzungen.

  • Naturholzfußboden
  • Außenfassade mit Lärchenholz, frei von Schadstoffen
  • Liegewiese mit herrlichem Ausblick
  • 60 €/4 P
Gaststätten und Restaurants, Hotels, Tagungen / Tagungshotels, Terrasse, Urlaub mit dem Hund, Tagungshotels auf dem Lande
Gartenhotel Hunsrücker Fass
55758 Kempfeld (Hunsrück)
Objekt-Nr.: 14779
Gartenhotel Hunsrücker Fass - ****Hotel & Kräuterrestaurant
 
Im wildromantischen Hunsrück zwischen Mosel und Nahe an der deutschen Edelsteinstraße finden Sie Ruhe, Entspannung, Erholung, Sport und Erlebnis.
  • individuell ausgestattete Zimmer
  • behindertengerechte, allergikergeeignete Zimmer
  • saisonale, regionale, vegetarische Küche
  • Tagungsräume
  • Betreuung bei Feierlichkeiten
Ferienwohnungen, Appartements
Ferienwohnung Ann-Sophie
55756 Herrstein (Hunsrück)
Objekt-Nr.: 21387

Ferienwohnung Ann-Sophie

Neue, moderne Ferienwohnung in ruhiger Waldrandlage, 2 Gehminuten vom Einstiegspunkt des Mittelalterpfades und dem historischen Ortskern entfernt. Einkaufsmöglichkeiten, Gastronomie, Banken und Ärzte zu Fuß erreichbar. Lassen Sie Ihren Tag auf unserer gemütlichen Terrasse mitten im Grünen ausklingen. Rufen Sie uns gerne mal an und wir senden Ihnen unser Hausprospekt zu.

Hotels, Pensionen, Terrasse, Appartements, Urlaub mit dem Hund
Hotel Cafe Wildenburger Hof
55758 Kempfeld (Hunsrück)
Objekt-Nr.: 21799

Hotel Cafe Wildenburger Hof

Wir begrüßen Sie herzlich im Wildenburger Hof im schönen Hunsrück.

  • Zimmer mit Balkon, Dusche, WC und TV
  • Appartement mit Küche, Doppelbett, Schlafcouch (für Kinder), Dusche und WC
  • Frühstück vom Buffet
  • Restaurant für Hausgäste
  • Wildgerichte aus eigener Jagd
  • Idar-Obersteiner Spießbraten
Ferienwohnungen
Ferienwohnung Edelstein
55758 Sensweiler (Hunsrück)
Objekt-Nr.: 18253

Willkommen mitten im neuen Nationalpark Hunsrück


Es erwartet Sie eine gemütliche, modern ausgestattete Ferienwohnung für 2 - 4 Personen.

Ihr Urlaubsort Sensweiler liegt unmittelbar am Rande des Idarwaldes im Nationalpark Hunsrück mit seinen sanften Hügeln, grünen Wäldern und unzähligen Wanderwegen zwischen den Weinanbaugebieten Nahe und Mosel.

  • 3 km von der Edelsteinklinik Bruchweiler entfernt
Appartements, Ferienhäuser, Ferienwohnungen, Urlaub auf dem Bauernhof, Urlaub für Kinder und Familien, Gruppenunterkünfte
Ferienhof Faust - Ferienwohnungen, Gästezimmer, Heuherberge, Kinderprogramm, Gru
55758 Weiden (Hunsrück)
Objekt-Nr.: 12438

Der Ferienhof Faust bietet
40 Betten in 4 Ferienwohnungen, 2 Ferienhäusern und 3 Gästezimmern (teilweise barrierefrei, alle Nichtraucher und alle miteinander kombinierbar). Dazu kommen ca. 70 Übernachtungsplätze im Heu (Heuherberge) oder in Mehrbettzimmern.

Besonders geeignet für
Wanderer, Radfahrer, Biker, Urlauber mit Hund, Urlauber mit Pferd, Familien mit Kindern sowie Gruppen, ...

Gaststätten und Restaurants, Pensionen, Landgasthof
Landgasthaus & Pension Schmidthöfer
55608 Berschweiler (Hunsrück)
Objekt-Nr.: 14322

Landgasthaus & Pension Schmidthöfer

Herzlich Willkommen im Urlaubs- und Ferienort Berschweiler - zwischen Hunsrück und Nahetal. Fern von Trubel und Hektik, und in einer gesunden Luft, findet man übers ganze Jahr Ruhe und Erholung. Unser Landgasthaus ist ein reiner Familienbetrieb. Neben Hausmannskost werden auch regionale Spezialitäten, wie z.B. Spießbraten, angeboten.

Campingplätze, Ferienwohnungen, Wohnmobilstellplätze
Waldcampingplatz & Ferienwohnung Oberes Idartal
55758 Sensweiler (Hunsrück)
Objekt-Nr.: 20025
Waldcampingplatz & Ferienwohnung Oberes Idartal
Auf einer Fläche von ca. 20.000 m² sind 90 Dauerstellplätze und 50 Touristikstellplätze ohne feste Parzellierung vorhanden.
  • Stromanschluss (230 V)
  • teilweise mit Antennenanschluss
  • Sanitäranlagen
  • Aufenthaltsraum und Jugendraum
  • Spielplatz
  • Kiosk
  • Grillanlagen
  • Sommercamping
  • Wintercamping
  • Ferienwohnungen
  • Urlaub mit dem eigenen Pferd
Cafés, Gaststätten und Restaurants, Hotels, Pensionen, Terrasse, Tagungen / Tagungshotels
Hotel-Restaurant-Cafe Steuer Wanderhotel - Nähe Steinbachtalsperre
55758 Allenbach (Hunsrück, Nahe)
Objekt-Nr.: 14849

Hotel Steuer & Gästehaus Rehwinkel
an der Deutschen Edelsteinstraße nahe der Edelsteinmetropole Idar-Oberstein & dem Saar-Hunsrück-Steig

  • Komfortable Zimmer
  • 66 Betten
  • Gästehaus für Gruppen
  • Balkon
  • Telefon, Kostenloses W-LAN
  • Kegelbahn
  • Restaurant & Café
  • Hol- & Bringservice für Wanderer
  • Tagungsräume
  • Edelstein-Schleifermuseum & Schmuckausstellung
  • Führungen
  • Schleiferkurse
Biergarten, Gaststätten und Restaurants, Hotels
Club und Clubhotel für Paare FUN and JOY
55743 Hüttgeswasen (Hunsrück)
Objekt-Nr.: 14795

Club und Clubhotel für Paare FUN and JOY

Der besondere Vorzug unseres Clubhotels, in herrlicher Urlaubslandschaft – ausgewiesenes Naturschutzgebiet, ist die schöne, verschwiegene, diskrete Alleinlage inmitten der ausgedehnten Wälder des Hunsrücks.

Sie suchen das Nichtalltägliche und möchten einen Erotik-Urlaub ganz nach Ihren besonderen Wünschen gestalten.

Freizeitparks, Naturparks, Zoos
Wildfreigehege Wildenburg
55758 Kempfeld (Hunsrück)
Objekt-Nr.: 21680
  • Wildfreigehege
  • Streichelzoo
  • Naturlehrpfad
  • Geocaching
  • Grünes Klassenzimmer
  • Kindergeburtstagsfeier
  • Wildkatzenzentrum: Auffang- und Auswilderungsstation für die Wildkatzen, Erlebnisstationen
  • Tierpatenschaften
  • Wildkatzenrundweg
 
Burgen & Schlösser
Wildenburg im Hunsrück
55758 Kempfeld (Hunsrück)
Objekt-Nr.: 17717
Herzlich Willkommen bei der höchstgelegenen Burg im Hunsrück

Nicht weit von Kempfeld, auf einem mit ansehnlichem Buchenhochwald bestandenen Gelände, finden wir die Wildenburg. Von einem Parkplatz in der Nähe des alles überragenden Aussichtsturmes gelangen wir in wenigen Minuten zu den eindrucksvollen Resten eines Keltenwalles (676m ü.NN). Über lange Strecken
Sportanlagen
Golfclub Edelstein Hunsrück e.V.
55743 Kirschweiler (Hunsrück, Nahe)
Objekt-Nr.: 12431
Im Jahr 1987 fanden sich mehrere Golfbegeisterte zusammen um den Golfsport in der Edelsteinregion um Idar-Oberstein bekannt zu machen. Der Golfclub Edelstein Hunsrück e.V. wurde im Januar 1989 gegründet. Schon im August des Jahres konnte die Driving Range eröffnet werden. Der 3-Loch-Kurzplatz folgte 1991.
1994 begann der Spielbetrieb auch auf der 9-Loch-Anlage.
In seiner kurzen Vereinsgeschich
Baudenkmäler
Ringskopf mit keltischer Wallanlage
55758 Allenbach (Hunsrück, Nahe)
Objekt-Nr.: 14806
Die keltische Wallanlage auf dem Ringskopf (654 m) zwischen Allenbach und Leisel wurde um 200 v. Chr. in der Latène-Zeit (prähistorische Kultur vom 5. Jhdt. v.Chr. bis Ende 1.Jhdt. v.Chr.) errichtet, war bis zu 8 m breit und 2 m hoch und schließt ein etwa 10.000 qm großes Hochplateau ein.

Sie diente vermutlich ausschließlich als Fluchtburg für die in der Umgebung lebende Bevölkerung aus dem ke
Kirchen & Klöster
Pfarrkirche zu Allenbach
55758 Allenbach (Hunsrück, Nahe)
Objekt-Nr.: 14803
Die bei Einführung der Reformation im Jahre 1557 durch die Herren der hinteren Grafschaft von Sponheim übernommene kleine, enge und dunkle Kirche in Allenbach war im Jahre 1777 so baufällig geworden, dass Einsturzgefahr drohte.
Die sponheimische Regierung beauftragte den damaligen Baumeister Wahl, an gleicher Stelle einen größeren Neubau zu errichten. Die Grundsteinlegung erfolgte am 19. Juni 17
Burgen & Schlösser
Allenbacher Schloss
55758 Allenbach (Hunsrück, Nahe)
Objekt-Nr.: 14802
Vor dem sponheimischen Schloss Allenbach stand die sponheimische Burg Allenbach, 1265 anläßlich der Trennung des sponheimischen Besitzes in die vordere und hintere Grafschaft Sponheim erstmalig genannt

Der Sitz der hinteren Grafschaft Sponheim war die Starkenburg bei Trarbach an der Mosel. Von der alten Burg sind nur eine Federzeichnung aus dem Jahre 1591 und einige Eckfundamente überliefert.
Baudenkmäler
Das Goldene Buch der Deutschen Edelsteinstrasse
55756 Herrstein (Hunsrück)
Objekt-Nr.: 14801
Öffnungszeiten:
Ganzjährig durchgehend zugänglich

Preise:
Freier Eintritt !

Infos:
Touristinformation Deutsche Edelsteinstrasse
Brühlstrasse 16, 55756 Herrstein,
Tel.: 06786-79103, Fax: 06786-79120 oder im Internet

Das Steinerne Gästebuch ersetzt an der Deutschen Edelsteinstrasse das Goldene Buch.

Ein Ehrengast sucht sich einen großen Stein aus der Region aus, gibt ihm e
Baudenkmäler
Steinernes Gästebuch Veitsrodt
55758 Veitsrodt (Hunsrück)
Objekt-Nr.: 11900
Das Steinerne Gästebuch ersetzt an der Deutschen Edelsteinstrasse das Goldene Buch. Ein Ehrengast sucht sich einen großen Stein aus der Region aus, gibt ihm einen Namen und signiert ihn unter Beifügung des Datums.
Auf diese Weise ist in den letzten Jahren eine ansehnliche Steinsammlung, die man entlang eines bewaldeten Spazierweges besichtigen kann, zusammengekommen. Man kann nur staunen, wieviel
Museen
Edelsteingarten Kempfeld
55758 Kempfeld (Hunsrück)
Objekt-Nr.: 11899
Folgen Sie der Beschilderung "Edelsteingarten" in Kempfeld und finden Sie eine hochkarätige Einzigartigkeit.

Diese bis jetzt noch einmalige Attraktion an der Deutschen Edelsteinstrasse können Sie jetzt besuchen. Sie soll allen Besuchern die versteckten Schönheiten unserer Region näher bringen.

Mehr als 60 Edelstein-Rohsteine, auf Pfosten präsentiert, können bestaunt und angefasst werden. K
Museen
Heimatkundliches Museum Herrstein
55756 Herrstein (Hunsrück)
Objekt-Nr.: 11896
An der Einmündung der Uhrturmgasse in der Hauptstrasse erhebt sich ein großes Gebäude im typischen oldenburgischen spätklassizistischen Baustil. Es wurde 1848/49 als Schulhaus errichtet und beherbergt heute die Sammlungen des örtlichen Museums.
Der größte Raum des kleinen Museums dient der anschaulichen Wiedergabe von vielen Einzelheiten des privaten und gewerblichen Lebens der Vergangenheit.
Baudenkmäler
Historische Getreidemühle Allenbach
55758 Allenbach (Hunsrück, Nahe)
Objekt-Nr.: 11893
Die Geschichte dieser Mühle lässt sich bis ins Jahr 1450 zurück- verfolgen. Sie war Teil der Kupferschmelze und diente bis 1900 der Herstellung von Getreideprodukten und Öl. Die Öl- und Mahlmühle wurde damals schlicht "Obere Mühle" genannt.

1850 kauften die Gebrüder Ries die baufällige Mühle und errichteten den oberen Teil der Mühle neu. Schälgang, Mehlgang und Schrotgang sind noch vollständig
Treis-Karden Untermosel Boppard Emmelshausen Sankt Goar - Oberwesel Rhein-Nahe Zell Mosel Kastellaun Traben-Trarbach Bernkastel-Kues Neumagen-Dhron Thalfang am Erbeskopf Hermeskeil Morbach Kirchberg Birkenfeld Herrstein Rhaunen Kirn Simmern Bad Sobernheim Rheinböllen Rüdesheim Stromberg Bingen Langenlonsheim Bad Kreuznach Weiskirchen Nonnweiler Nohfelden Freisen Wadern Rheingau
Unsere Partner