X
Startseite
Unser Reisemagazin für Rheinland-Pfalz
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Filter

Mit Hilfe der Filterfunktion können Sie Ihre Suche weiter einschränken - so gelangen Sie punktgenau zu Ihrer Wunsch-Ferienwohnung oder Ihrem Traum-Hotel.

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Allergikergeeignet
Schöne Aussicht
Sauna
Barrierefrei
Balkon
Terrasse, Innenhof
Kinderbett
Internet, Wlan, Wifi
Pool
Urlaub mit dem Hund
Spülmaschine
Weinproben
Frühstück
Vollpension

Das Westpfälzer Musikantenmuseum

Telefonnummer
Urlaubsangebote
Museen
Aktualisiert am: 21.05.2007
Beschreibung
Das Westpfälzer Musikantenmuseum ist einem Berufszweig gewidmet, der wie kein anderer eine ganze Region geprägt hat: dem des Westpfälzer Wandermusikanten.

Bedingt durch die schlechte wirtschaftliche Lage zogen ab der Mitte des 19. Jahrhunderts bis zum 2. Weltkrieg jährlich bis zu 2500 Musikanten aus der Westpfalz in die ganze Welt, um so den Lebensunterhalt für sich und ihre Familien zu verdienen. Allein in Mackenbach lebten 2 Drittel der Familien von "Musikantengeld".

Lassen Sie sich durch die vielfältigen Exponate in die Welt der Westpfälzer Wandermusikanten zurückversetzen. Neben zahlreichen bekannten sowie ungewöhnlichen und seltenen Musikinstrumenten aus der ganzen Welt offenbaren zeitgenössische Fotos und Dokumente die Stationen des Musikantenlebens. Viele Musiker erlangten während ihrer Reisen hohe Anerkennung. Ihr musikalisches Schaffen wird deutlich durch handgeschriebene

Noten und Eigenkompositionen, die Sie im Westpfälzer Musikantenmuseum betrachten können. Das Prunkstück der Ausstellung ist ein großes Modell des Zirkus Busch Berlin, das sogar im Guiness-Buch der Rekorde verzeichnet ist und an die zahlreichen Musikanten erinnert, die als Zirkusmusiker Arbeit fanden.

Ein weiterer Teil des Museums ist dem Instrumentenbau gewidmet, der in unserer Region ebenfalls Tradition hat. Noch heute werden hier qualitativ hochwertige Blasinstrumente hergestellt.
Kontakt mit dem Gastgeber
Anschrift
Schulstr. 10 , 67686 Mackenbach
Telefonnummer
Lage
Gastgeber
Freizeit und Sehenswürdigkeiten
Freizeitangebote in der Umgebung
Telefonnummer