Bild: Wilhelm Jansen Geilenkirchen  / pixelio.de
X
Startseite
Unser Reisemagazin für Rheinland-Pfalz
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Filter

Mit Hilfe der Filterfunktion können Sie Ihre Suche weiter einschränken - so gelangen Sie punktgenau zu Ihrer Wunsch-Ferienwohnung oder Ihrem Traum-Hotel.

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Schöne Aussicht
Allergikergeeignet
Sauna
Barrierefrei
Balkon
Terrasse, Innenhof
Kinderbett
Internet, Wlan, Wifi
Pool
Urlaub mit dem Hund
Spülmaschine
Weinproben
Frühstück
Vollpension

Rursee

Kontakt mit dem Gastgeber
Frau
Urlaubsangebote
Badeseen und Schwimmbäder, Freizeitparks
Aktualisiert am: 29.08.2014
Beschreibung
Die Rurtalsperre Schwammenauel befindet sich in Nordrhein-Westfalen. Der hinter der Talsperre befindliche Rurstausee, der zum Wasserverband Eifel-Rur gehört, ist nach der Bleilochtalsperre (Thüringen) der volumenmäßig zweitgrößte Stausee Deutschlands.

Die Rurtalsperre Schwammenauel steht in der Nord-Eifel, zwischen Simmerath und Heimbach (Eifel). Der Rurstausee, der voll aufgestaut etwa 24 km lang ist, 783 ha Gesamtfläche und 203,2 Mio. m³ Stauraum aufweist, liegt im 2004 gegründeten Nationalpark Eifel.

Neben der Wasserstandsregulation der Rur wird die Talsperre zur Stromerzeugung genutzt. Das Speicherkraftwerk hat eine installierte Leistung von 15 MW und ein Regelarbeitsvermögen von jährlich 25 GWh. Außerdem dient der Obersee der Trinkwasserversorgung. Heute werden Rur-, Urft- und Oleftalsperre im Verbund betrieben und sichern so die Verfügbarkeit von etwa 265 Millionen Kubikmeter Stauraum.

Ebenfalls ist sie ein von Wassersportlern und Erholungssuchenden geschätztes Naherholungsgebiet. Eine Besonderheit ist die (Halb-)Insel Eschauel, die je nach Wasserstand auch zu Fuß zu erreichen ist.

Aktivitäten:
  • Schwimmen
  • Angeln
  • Botfahren (Bootsverleih)
  • Segeln und Regatta
  • Surfen
  • Tauchen
  • Kanutouren
  • Rursee-Marathonlauf
  • Fahrgastschifffahrt
  • Wandern
  • Radfahren
Bild: Wilhelm Jansen Geilenkirchen / pixelio.de
Kontakt mit dem Gastgeber
Frau
Anschrift
52396 Heimbach
Ausstattung
Freizeitmöglichkeiten
Freizeitpark
Schwimmen
Lage
Gastgeber
Gastronomie
Freizeit und Sehenswürdigkeiten
Freizeitangebote in der Umgebung
Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung