Foto: Stefan Blume Foto: Stefan Blume
Home
Merkliste0
okay
Unverbindliche Anfrage an
Nibelungenmuseum

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichteingaben

Anreise
Abreise
Personen
Bitte geben Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Anrede*
Vorname*
Nachname*
E-Mail-Adresse*
Telefonnummer*
Persönliche Nachricht an Frau
Anfrage senden
Unverbindliche Anfrage an
Nibelungenmuseum

Ihre Anfrage wurde dem Anbieter erfolgreich übermittelt. Dieser wird sich nun mit Ihnen in Verbindung setzen.

 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt
Nibelungenmuseum

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Filter

Mit Hilfe der Filterfunktion können Sie Ihre Suche weiter einschränken - so gelangen Sie punktgenau zu Ihrer Wunsch-Ferienwohnung oder Ihrem Traum-Hotel.

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Schöne Aussicht
Ruhige Lage
Höhenlage
In der Altstadt
Zentrale Lage
Behindertengerecht
Allergikergeeignet
Barrierefrei
Hunde erlaubt
Nichtraucher
Internet, Wlan, Wifi
Weinproben
Frühstück
Halbpension
Vollpension
Wohnmobilstellplatz

Nibelungenmuseum

Foto: Stefan Blume
Foto: Stefan Blume
Foto: Stefan Blume
Foto: Stefan Blume
Kontakt mit dem Gastgeber
Frau
Telefonnummer
Urlaubsangebote
Museen
Aktualisiert am: 22.06.2016
Beschreibung
Nibelungenmuseum Worms
 
Hörbücher stehen nach wie vor hoch im Kurs. Wo aber findet man ein Hörbuch, in dem man spazieren gehen kann, sodass man den Eindruck gewinnt, selbst ein Teil der Geschichte zu sein?
 
Das Nibelungenmuseum beherbergt ein solches "begehbares Hörbuch". Der anonyme Dichter des Nibelungenliedes hat in zwei malerischen Türmen der stauferzeitlichen Stadtmauer eine neue-alte Heimat gefunden, um seine Gäste in der Tradition des Hausherrn persönlich zu geleiten und mit der Stimme des Schauspielers Mario Adorf seine Geschichte zu erzählen - kompetenter, kurzweiliger und kritischer als jeder andere!
 
Und wem dies nicht genügen sollte, der steigt hinab ins Mythenlabor und taucht ein - in das Reich der Nibelungen oder noch tiefer in die schier unendliche Welt der Mythen und Sagen.
 
Um diesem Reichtum und der Themenvielfalt zu entsprechen, bietet das Museum eine ganze Reihe von regelmäßig wiederkehrenden Aktivitäten, ständig zu buchenden museumspädagogischen Aktionen sowie von ausgewählten, einmaligen Sonderveranstaltungen an.
 
Wagner-Ausstellung
In Kooperation mit dem Nationaltheater Mannheim zeigt das Nibelungenmuseum darüber hinaus eine eigene Ausstellung zu Wagners gigantischem Bühnenwerk. Anhand ausgewählter Requisiten aus der Mannheimer Inszenierung (Premieren 2011-2013) wird „Der Ring des Nibelungen“ exemplarisch präsentiert und pointiert nacherzählt. Mittels Filmaufnahmen entführt der Mediaguide den Besucher in die faszinierende Bilderwelt des renommierten Regisseurs, Bühnen- und Kostümbildners Achim Freyer und lässt ihn eintauchen in Wagners spektakulären Nibelungen-Mythos.
Lage
Gastgeber
Gastronomie
Freizeit und Sehenswürdigkeiten
Kontakt mit dem Gastgeber
Frau
Anschrift
Fischerpförtchen 10 , 67547 Worms
Telefonnummer
Freizeitangebote in der Umgebung
Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung