Fuldaer Dom mit Dommuseum
X
Startseite
Gastgeber
Restaurants und Gastronomie
Freizeit, Sehenswürdigkeiten und mehr
Unser Reisemagazin für Rheinland-Pfalz
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Fuldaer Dom mit Dommuseum

Telefonnummer
Urlaubsangebote
Kirchen und Klöster, Museen
Aktualisiert am: 11.02.2022
Beschreibung

Der Fuldaer Dom wurde Anfang des 18. Jahrhunderts von Johann Dientzenhofer als dreischiffige Basilika erbaut. 

Heute gilt der Dom gilt als Hessens bedeutendste Barockkirche und ist ein Wahrzeichen Fuldas. Im Dom liegen die Gebeine des Heiligen Bonifatius, so dass er bis heute Ziel von Wallfahrten ist. Besonders schön klingt die Domorgel, auf der regelmäßig Konzerte gespielt werden. 

Im Dom befindet sich ein Museum, dass Einblicke in die Kloster- und Bistumsgeschichte der Region bietet. Zu den Ausstellungsstücken gehören mittelalterliche Plastiken und Reliquien und liturgische Geräte. 

Kontakt mit dem Gastgeber
Anschrift
Domplatz , 36037 Fulda
Telefonnummer
Lage
Freizeit und Sehenswürdigkeiten
Telefonnummer