Katholische Pfarrkirche Herz Jesu
X
Startseite
Unser Reisemagazin für Rheinland-Pfalz
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Filter

Mit Hilfe der Filterfunktion können Sie Ihre Suche weiter einschränken - so gelangen Sie punktgenau zu Ihrer Wunsch-Ferienwohnung oder Ihrem Traum-Hotel.

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Schöne Aussicht
Allergikergeeignet
Sauna
Barrierefrei
Balkon
Terrasse, Innenhof
Kinderbett
Internet, Wlan, Wifi
Pool
Urlaub mit dem Hund
Spülmaschine
Weinproben
Frühstück
Vollpension

Katholische Pfarrkirche Herz Jesu

Urlaubsangebote
Kirchen und Klöster
Aktualisiert am: 21.05.2007
Beschreibung
Dieser repräsentative Sakralbau entstand 1912/13 nach Plänen des Dombaumeisters Ludwig Becker in der Nähe des ehemaligen Zehnthofes des Stiftes Neuhausen.

Es ist die größte Kirche in der Region und sie veranschaulicht beispielhaft das damalige Streben nach Übersichtlichkeit des Kirchenraumes.

Wegen der Hanglage waren aufwendige Kellerkonstruktionen notwendig.
Darüber erhebt sich ein gut proportionierter von Wandpfeilern gegliederter Putzbau mit Rundbogenfenstern unter hoch aufragendem Walmdach. Gekrönt wird das Bauwerk von einer zwiebelförmigen Kupferhaube auf dem Kirchturm.

Der Innenraum wird beherrscht von einem Konglomerat aus Neubarock- und Jugendstilelementen. Das Mittelschiff wird überwölbt von Stuckdecken und gestützt von marmorisierten ionischen Säulen.
Die Glasmalereien auf den Fenstern stellen Heilige dar und sind im Jugendstil gehalten, der Hochaltar im Barockstil und die Seitenaltäre in opulenten Rokokoformen.

An der Südseite befindet sich die Theresienkapelle mit einer barocken Holzfigur des hl. Laurentius. Über der Seitentür ist ein Majolikarelief der Madonna mit Kind im Stil der florentinischen Frührenaissance zu sehen.

In den Jahren 1999/2000 wurde die Kirche renoviert.
Kontakt mit dem Gastgeber
Anschrift
67722 Winnweiler
Lage
Gastgeber
Gastronomie
Freizeit und Sehenswürdigkeiten
Freizeitangebote in der Umgebung
Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung