X
Startseite
Unser Reisemagazin für Rheinland-Pfalz
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Filter

Mit Hilfe der Filterfunktion können Sie Ihre Suche weiter einschränken - so gelangen Sie punktgenau zu Ihrer Wunsch-Ferienwohnung oder Ihrem Traum-Hotel.

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Schöne Aussicht
Allergikergeeignet
Sauna
Barrierefrei
Balkon
Terrasse, Innenhof
Kinderbett
Internet, Wlan, Wifi
Urlaub mit dem Hund
Pool
Spülmaschine
Weinproben
Frühstück
Vollpension

Aus Devonschiefer erbaute Kirche in Thomm

Urlaubsangebote
Kirchen und Klöster
Aktualisiert am: 21.05.2007
Beschreibung
Muttergottes und Kreuzweg. Von der alten Pfarrkirche im modernen Neubau übernommen sind eine barocke Muttergottes mit Jesusknaben und der von Pfarrer Peter Didas um 1900 gestiftete, gemalte Kreuzweg.

Alte katholische Pfarrkirche St. Paulus Bekehrung Westturm. 1870 errichteter, durch Gesimse geschiedener, dreigeschossiger Turm unter achtseitigem Schieferhelm. Sparsame rundbogige Durchfensterung und Zwillingsfenster als Schallarkaden; das Portal entfernt und vermauert. Die rippengewölbte Halle zum Gefallenengedächtnis umgestaltet unter Verwendung der Kreuzigungsgruppe des Kriegerdenkmals der 1920er Jahre. Dieses anstelle der Beifiguren Maria und Johannes mit Mutter und Soldat umgedeutet. Zur Umgebung gehört der Platz der alten Kirche und der Bereich des aufgelassenen Friedhofes. Die 1788 erbaute, 1825, 1844 und 1870 erweiterte alte Pfarrkirche wurde 1974 bis auf den Turm und die damit verbundene Giebelwand abgebrochen. Der umbaute Raum wurde durch eine Mauereinfassung kenntlich gemacht, der ehern. Kirchhof zur Grünanlage umgestaltet. Innerhalb des ehem. Schiffes ist das Friedhofskreuz aufgestellt. Zweiteiliger, gestufter Sandsteinsockel mit Fischrelief, darüber Kreuz und Korpus aus Gusseisen; etwa Mitte 19. Jh.
Kontakt mit dem Gastgeber
Anschrift
54317 Thomm
Lage
Gastgeber
Gastronomie
Freizeit und Sehenswürdigkeiten
Freizeitangebote in der Umgebung
Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung