X
Startseite
Unser Reisemagazin für Rheinland-Pfalz
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Filter

Mit Hilfe der Filterfunktion können Sie Ihre Suche weiter einschränken - so gelangen Sie punktgenau zu Ihrer Wunsch-Ferienwohnung oder Ihrem Traum-Hotel.

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Schöne Aussicht
Allergikergeeignet
Sauna
Barrierefrei
Balkon
Terrasse, Innenhof
Kinderbett
Internet, Wlan, Wifi
Pool
Urlaub mit dem Hund
Spülmaschine
Weinproben
Frühstück
Vollpension
  Start
Bad Ems
  Ziel
Lahnstein
  Streckenlänge
16 km
  Dauer
6 Stunden
  Schwierigkeit
mittel
Beschreibung
4. Etappe des Lahnwanderwegs von Bad Ems nach Lahnstein

Die abschließende Etappe des Lahnwanderweges bietet für viele den Höhepunkt der kompletten Tour. Die knapp zwei Kilometer lange Felsenschlucht Ruppertsklamm. Bei dieser hangelt man sich durch alpin anmutendes Gelände und überquert insgesamt 235 Höhenmeter. Die Klamm ist sehr gut gesichert, so dass keine große Gefahr besteht. Lediglich bei nassem Wetter sollte man vorsichtig sein.

Streckenbeschreibung:
  • Startpunkt: Kurpromenade Bad Ems
  • An der Lahn entlang wandert man zunächst nach Fachbach.
  • Von Fachbach aus geht es über einen Höhenzug zu einem Teilstück, mit vielen Aussichtspunkten, z. B. auf die Stadt Lahnstein oder auf das Schloss Stolzenfels.
  • Als nächstes erfolgt der Einstieg in die beschriebene Ruppertsklamm.
  • Nach der Ruppertsklamm folgt man dem Lahnufer und erreicht schließlich den Zielort Niederlahnstein.
Streckenbeschaffenheit
Der Weg führt durch eine Mittelgebirgslandschaft. Feste Wanderschuhe sowie eine Wanderausrüstung sind notwendig. Die Ruppertsklamm sollte insbesondere bei feuchtem Wetter sehr vorsichtig erwandert werden.
Verkehrsanbindung
Startort:

Bahnhof Bad Ems
Bahnhofsplatz 1
56130 Bad Ems

Zielort:
Bahnhof Niederlahnstein
Koblenzer Str. 1
56112 Nie
Lage (Die gestrichelte Linie zeigt nur die ungefähre Wegstrecke)
Gastgeber
Gastronomie
Freizeit und Sehenswürdigkeiten
Freizeitangebote in der Umgebung