Zell nach Treis-Karden Zell nach Treis-Karden Zell nach Treis-Karden Zell nach Treis-Karden
X
Startseite
Unser Reisemagazin für Rheinland-Pfalz
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Filter

Mit Hilfe der Filterfunktion können Sie Ihre Suche weiter einschränken - so gelangen Sie punktgenau zu Ihrer Wunsch-Ferienwohnung oder Ihrem Traum-Hotel.

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Schöne Aussicht
Allergikergeeignet
Sauna
Barrierefrei
Balkon
Terrasse, Innenhof
Kinderbett
Internet, Wlan, Wifi
Pool
Urlaub mit dem Hund
Spülmaschine
Weinproben
Frühstück
Vollpension
  Start
Zell
  Ziel
Treis-Karden
  Streckenlänge
64 km
  Dauer
6 Stunden
  Schwierigkeit
leicht

Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Hotels am Zell nach Treis-Karden

Beschreibung
Von der Moselschleife bei Zell führt der Mosel-Radweg über Alf und Sankt Aldegund nach Bremm. Hier befindet sich der steilste Weinberg der Welt – der Calmont. Imposant ist auch die Ruine des Klosters Stuben. Über Ediger-Eller, Nehren und Senheim erreicht man Ellenz-Poltersdorf. Es lohnt sich mit der Fähre nach Beilstein überzusetzen. Dort kann man den historischen Ortskern wie auch das Kloster Beilstein besichtigen.

Vorbei an Ernst fährt man in Cochem ein. Der Aufstieg zur Reichsburg über der Stadt lohnt sich. Danach folgen Klotten, Pommern und das Etappenziel Treis-Karden. Dort beginnt mit der Terrassen-Mosel der Bereich in dem das Tal sich sehr stark einengt.

Sehenswertes entlang des Mosel-Radwegs:
Streckenbeschaffenheit
Sehr ebener Streckenverlauf. Der Radweg ist komplett asphaltiert und führt entlang der Mosel.
Verkehrsanbindung
Regional-Bahnhöfe befinden sich in jedem Ort an der Strecke.
Karte und GPS
Gastgeber
Gastronomie
Freizeit und Sehenswürdigkeiten
Freizeitangebote in der Umgebung