X
Startseite
Unser Reisemagazin für Rheinland-Pfalz
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Filter

Mit Hilfe der Filterfunktion können Sie Ihre Suche weiter einschränken - so gelangen Sie punktgenau zu Ihrer Wunsch-Ferienwohnung oder Ihrem Traum-Hotel.

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Schöne Aussicht
Allergikergeeignet
Sauna
Barrierefrei
Balkon
Terrasse, Innenhof
Kinderbett
Internet, Wlan, Wifi
Pool
Urlaub mit dem Hund
Spülmaschine
Weinproben
Frühstück
Vollpension
  Start
Bernkastel-Kues
  Ziel
Ürzig
  Streckenlänge
17 km
  Schwierigkeit
leicht

Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Hotels am Bernkastel-Kues-Ürzig

Beschreibung
  • Sie starten von der Fußgängerzone aus in Richtung Kallenfelstal, das Tal mit den berühmten Doktor-Weinbergen. Steil bergauf wandern Sie über einen Pfad durch den Wald, passieren einen Holzsteg und laufen immer weiter durch den Eichenwald bis zum Aussichtspunkt Maria Zill.
  • Der Moselsteig führt Sie durch eine Senke bei der Graacher Schäferei und auf den Zuweg in Richtung Zeltingen. Nach einer kurzen Steigung fällt der Moselsteig an der höchsten Stelle wieder ab und leitet Sie durch den Wald bis zu den Weinbergen. Entlang der Weinberge wandern Sie auf naturnahen Wegen und können die herrlichen Aussichten genießen.
  • Nun laufen Sie durch ein Wochenendhausgebiet nahe dem Wald und erreichen einen Rastplatz mit toller Aussicht. Danach durchqueren Sie den Zeltinger Sortengarten mit exotischen Pflanzen. Über den Weinbergsweg verlassen Sie Zeltingen und überqueren eine Brücke in Richtung des Klosters Machern. 
  • Der Moselsteig steigt erneut steil bergauf, verläuft über einen Hohlweg, durchquert eine Baustelle am Hochmoselübergang und tritt erneut  in einen Waldabschnitt ein. Im Wald laufen sie steil bergab in eine Schlucht mit Steg und Treppenanlage, bevor der Weg noch einmal ansteigt. Über eine letzte Serpentine erreichen Sie Ürzig über die L56 und gelangen zum Moselufer.
Lage (Die gestrichelte Linie zeigt nur die ungefähre Wegstrecke)
Gastgeber
Gastronomie
Freizeit und Sehenswürdigkeiten
Freizeitangebote in der Umgebung