X
Startseite
Unser Reisemagazin für Rheinland-Pfalz
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Filter

Mit Hilfe der Filterfunktion können Sie Ihre Suche weiter einschränken - so gelangen Sie punktgenau zu Ihrer Wunsch-Ferienwohnung oder Ihrem Traum-Hotel.

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Schöne Aussicht
Allergikergeeignet
Sauna
Barrierefrei
Balkon
Terrasse, Innenhof
Kinderbett
Internet, Wlan, Wifi
Pool
Urlaub mit dem Hund
Spülmaschine
Weinproben
Frühstück
Vollpension
  Start
Mammelzen
  Ziel
Mammelzen
  Streckenlänge
10 km
  Dauer
1 Stunde
Beschreibung
Auch wenn der erste Kilometer (Radweg bergauf durch Reuffelbach) etwas mühsam ist, so können wir uns schon auf die Talfahrt bis nach Eichelhardt freuen. Einen Teil der Wald- und Wiesenflächen die wir von hier aus erblicken, werden wir im Folgenden durchfahren und den Abwechslungsreichtum dieser Gegend erleben.
Nachdem wir Eichelhardt durchquert haben gelangen wir am Waldrand entlang zum sogenannten "Sonnenplatz". Hinter dem Abzweig nach Isert liegt auf der linken Seite die ehemalige alte Schule.
Von hier aus haben wir eine weite Sicht auf die Höhen der Kroppacher Schweiz, die mit seinem starkgeschwungenem Nistertal und seinen steilen Felsböschungen für Liebhaber des alpinen Wanderns oder geübten Mountainbikern ideale Voraussetzungen bietet.
Kurz vor Racksen geht es links ein Stück weit auf einen Höhenweg, welcher uns ohne große Steigungen über Hilgenroth - Heupelzen - Wölmersen bis nach Birnbach führen könnte und schon in vorchristlicher Zeit als Wanderroute genutzt wurde.

Wir biegen jedoch bald links wieder ab, um über Nassen und Volkerzen wieder in das Tal zu gelangen, welches wir schon zu Beginn der Tour kennen gelernt haben.
Der Rückweg führt uns über den Höhenrücken westlich von Mammelzen, dem Dieperzberg, von wo aus wir auf das Stadtgebiet Altenkirchen blicken können.
Es liegen nun nur noch ca. 1 km vor uns bis wir den Ausgangsort wieder erreicht haben.
Streckenlänge: 10 km
Lage (Die gestrichelte Linie zeigt nur die ungefähre Wegstrecke)
Gastgeber
Gastronomie
Freizeit und Sehenswürdigkeiten
Freizeitangebote in der Umgebung