Home
Merkliste0
okay
Filter

Mit Hilfe der Filterfunktion können Sie Ihre Suche weiter einschränken - so gelangen Sie punktgenau zu Ihrer Wunsch-Ferienwohnung oder Ihrem Traum-Hotel.

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Schöne Aussicht
Ruhige Lage
Höhenlage
In der Altstadt
Zentrale Lage
Weinproben
Frühstück
Halbpension
Vollpension
Wohnmobilstellplatz
  Start
Freinsheim
  Ziel
Freinsheim
  Streckenlänge
30 km
  Dauer
3 Stunden
Beschreibung
Ausgangspunkt ist der Bahnhof in Freinsheim. Über die Bahnhofstraße und Hauptstraße geht es quer durch die Altstadt bis zur Landesstraße nach Erpolzheim. Auf dem Radweg erreichen Sie Erpolzheim. Hier fahren Sie nach links durch Weinberge und Obstanlagen an der Eyersheimer Mühle vorbei bis zum Eyersheimer Hof.

Dort überqueren Sie die Landesstraße und folgen dem Wirtschaftsweg. Nach ca. 700 m biegen Sie links ab. Weiter geht es durch die Obstanlagen bis zur Bahnlinie. Jetzt radeln Sie nach links bis zum Bahnhaltepunkt Weisenheim am Sand. Hinter dem Bahnübergang führt Sie die Goethestraße geradewegs auf einen Wirtschaftsweg, dem Sie bis Freinsheim folgen. Vielleicht unternehmen Sie hier einen Spaziergang rund um die Stadtmauer. Der Rundgang führt Sie in einer Länge von 1,3 km um das mittelalterliche Städtchen herum. Oder Sie setzen Ihre Tour fort.

Wieder geht es durch die Hauptstraße und dann Richtung Dackenheim. Am Verkehrskreisel am nördlichen Ortsausgang stoßen Sie auf den Radwanderweg Deutsche Weinstraße, der durch die Weinberge bis an den Golfplatz Dackenheim führt. Hier biegen Sie links ab und durchqueren den Golfplatz. Das Clubhaus steht auch Radlern offen und erlaubt einen interessanten Ausblick auf das Golfgeschehen. Wenn Sie weiter der Beschilderung des Weinstraßenweges oder dem roten Fahrradsymbol folgen, kommen sie über Bobenheim am Berg nach Weisenheim am Berg. Eine kurze Strecke Richtung Leistadt und dann links durch die Weinberge abwärts nach Herxheim am Berg. Der begleitende Radweg führt Sie entlang der Deutschen Weinstraße nach Kallstadt, wo der Saumagen nicht nur gegessen wird, sondern auch eine Weinlage ist. Ca. 50 m hinter dem Ortsausgang Richtung Ungstein überqueren Sie die Weinstraße und radeln auf dem gekennzeichneten Wirtschaftweg durch die Weinberge geradewegs in Richtung der Landesstraße nach Freinsheim. Der Radweg entlang der Landesstraße führt Sie direkt wieder an den Ausgangspunkt der Tour.

Streckenlänge: 30 km
Lage (Die gestrichelte Linie zeigt nur die ungefähre Wegstrecke)
Gastgeber
Gastronomie
Freizeit und Sehenswürdigkeiten
Freizeitangebote in der Umgebung
Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung