Der Radweg Traube
X
Startseite
Unser Reisemagazin für Rheinland-Pfalz
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Filter

Mit Hilfe der Filterfunktion können Sie Ihre Suche weiter einschränken - so gelangen Sie punktgenau zu Ihrer Wunsch-Ferienwohnung oder Ihrem Traum-Hotel.

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Schöne Aussicht
Allergikergeeignet
Sauna
Barrierefrei
Balkon
Terrasse, Innenhof
Kinderbett
Internet, Wlan, Wifi
Pool
Urlaub mit dem Hund
Spülmaschine
Weinproben
Frühstück
Vollpension
  Start
Oppenheim
  Ziel
Gimbsheim
  Streckenlänge
60 km
  Dauer
6 Stunden
Beschreibung
Die Verbandsgemeinden Guntersblum, Eich und Nierstein-Oppenheim haben gemeinsam durch neun ihrer Ortsgemeinden den Radweg "Traube" eingerichtet.

Dieser Rundweg hat eine Gesamtlänge von ca. 60 km , kann aber auch in einer kleineren Runde von ca. 36 km abgefahren werden. Die neun Gemeinden sind Oppenheim , Dienheim, Ludwigshöhe, Guntersblum, Alsheim, Mettenheim, Hamm, Eich und Gimbsheim.

Eigentlich kann der Rundweg in jeder dieser Gemeinden begonnen werden. Wir versuchen hier eine Kurzbeschreibung der gesamten Strecke: Beginn ist in Oppenheim, am großen Parkplatz am Rhein. Von hier aus geht es am Rheindamm entlang an den Orten Dienheim und Ludwigshöhe vorbei Richtung Guntersblum. Hier treffen Sie auf die Personenfähre, die sonntags zum Naturschutzgebiet Kühkopf fährt. Weiter am Rhein entlang verläuft der Radweg zur Gemeinde Hamm, Richtung Eich und dann über den Ortsteil Sandhof zur Bundesstraße 9. Diese müssen Sie überqueren und fahren sodann nach Mettenheim. Von Mettenheim aus können Sie die L 439 nach Alsheim und Guntersblum fahren oder Sie bleiben auf dem Radweg "Traube" und fahren von Mettenheim aus über Alsheim eine sehr romantische Strecke, über Hangen-Wahlheim nach Guntersblum. Die Strecke wird allerdings von Alsheim nach Hangen-Wahlheim etwas steil. Ab Guntersblum geht es dann sozusagen zwischen den Weinbergen nach Ludwigshöhe und weiter nach Dienheim und Oppenheim .

Bei dieser Rundtour sehen Sie interessante als auch romantische Fleckchen. Sie kommen vorbei an Auenlandschaften, Eicher See und nicht zu vergessen unsere romantischen Dörfer.

Hinweise:

Auf der Gesamtstrecke von ca. 60 km sind rund 45 km ohne Autoverkehr. Bei stark regnerischem Wetter ist die Route am Rhein entlang nicht besonders gut zu fahren.

Radwege allgemein

Weiterhin gibt es gut ausgebaute Wirtschaftswege die als Radwege benutzt werden können, so zum Beispiel unser "Rundkurs" zwischen den Ortsgemeinden Eimsheim, Dolgesheim, Weinolsheim, Uelversheim und wieder zurück nach Eimsheim. Von Uelversheim nach Eimsheim müssen Sie ca. 1 km die Kreisstraße benutzen.

Hinweis: Diesen Wirtschaftsweg / Radweg können Sie auch benutzen um von Weinolsheim aus bequem den Selztalradweg zu erreichen.
Lage (Die gestrichelte Linie zeigt nur die ungefähre Wegstrecke)
Gastgeber
Gastronomie
Freizeit und Sehenswürdigkeiten
Freizeitangebote in der Umgebung