Schinderhannes-IVV-Hunsrück-Rundweitwanderweg
X
Startseite
Unser Reisemagazin für Rheinland-Pfalz
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Filter

Mit Hilfe der Filterfunktion können Sie Ihre Suche weiter einschränken - so gelangen Sie punktgenau zu Ihrer Wunsch-Ferienwohnung oder Ihrem Traum-Hotel.

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Schöne Aussicht
Allergikergeeignet
Sauna
Barrierefrei
Balkon
Terrasse, Innenhof
Kinderbett
Internet, Wlan, Wifi
Pool
Urlaub mit dem Hund
Spülmaschine
Weinproben
Frühstück
Vollpension

Schinderhannes-IVV-Hunsrück-Rundweitwanderweg

  Start
Weiler bei Bingen
  Ziel
  Streckenlänge
160 km
  Dauer
48 Stunden
  Schwierigkeit
leicht
Beschreibung
Liebe Wanderfreunde,

während andere Rundwanderwege nach wenigen Jahren des Bestehens wieder geschlossen wurden, stellen wir für den Schinderhannes gerade im letzten Jahren gegenüber den Vorjahren wieder steigende Teilnehmerzahlen fest. Besonders gefreut haben wir uns über Gäste aus dem „fernen Norden“ der Republik und aus dem Ausland. Offenbar schätzen viele Wanderer das Konzept einer echten 160-km-Rundstrecke. Das ist uns Ansporn, weiter zu machen. Wir vertrauen auf die Fairness der Wanderer, die wenigen Euro für einen Wanderführer auszugeben, selbst wenn man auf den IVV-Wertungsstempel keinen Wert legt und „nur so“ die Schönheit unserer Strecke genießen möchte. Aber auch der Verkauf von viel mehr Wanderführen kann die Kosten eines RWW nicht decken. Kommen Sie deshalb 2007, wenn es irgend möglich ist, zu unseren IVV-Veranstaltungen an der Emmerichshütte (im Binger Wald/Ingelheimer Stadtwald) am 26. August und in Argenthal an Allerheiligen (1. November) Beide Wandertage führen direkt an den Schinderhannes-RWW.

Durchwandern auch Sie den 160 km langen Rundkurs durch Wälder, Täler und über die Höhen des Soonwaldes. Auf der Strecke, die in 10 Etappen (meist teilbar) zwischen 10 und 28 km aufgeteilt ist, erleben Sie sowohl landschaftliche als auch historische Höhepunkte.

Für alle, die noch ein bisschen mehr Soonwald (und Naheland) genießen möchten, haben wir vier weitere Schleifen von jeweils 20 km geschaffen. Start und Ziel für diese Schleifen ist immer ein Gasthaus in Gebroth, Simmern, Rheinböllen und Waldböckelheim. Alle Strecken sind ganzjährig begehbar, es gibt jedoch keinen Winterdienst!

Anmeldung/Wertung
Den Wanderführer, der zugleich Nachweis für die Wertung ist, erhalten Sie:
a.) bei der Familie Mohr in Spall www.urlaub-in-rheinland-pfalz.de
b.) Durch Bestellung per Post bei Familie Mohr.
c.) Die DVV-Abzeichenwarte des Landesverbandes Rheinland-Pfalz halten den Wanderführer ebenfalls vorrätig.

IVV-Wertung: 1 Teilnahmestempel für je 20 zurückgelegte Kilometer (max. 12) plus für die Kilometerwertung die tatsächlich zurckgelegten Kilometer bis max. 240 km je Wanderführer. Nur nach telefonischer Anmeldung. Wertung bei Fam. Mohr, Gräfenbachstr. 32, 55595 Spall oder Einsendung Wanderführer und Wartungsheft(e) per Post an Familie Mohr oder Peter Stark.

Auszeichnungen:
Im Preis des Wanderführers ist eine mehrfarbige Urkunde enthalten. Farbige Aufnäher und Hutnadeln in verschiedenen Stufen können bei Fam. Mohr erworben werden; für einen Euro erhalten Sie einen Aufkleber auch ohne Wertung.
Lage (Die gestrichelte Linie zeigt nur die ungefähre Wegstrecke)
Gastgeber
Gastronomie
Freizeit und Sehenswürdigkeiten
Freizeitangebote in der Umgebung