X
Startseite
Unser Reisemagazin für Rheinland-Pfalz
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Filter

Mit Hilfe der Filterfunktion können Sie Ihre Suche weiter einschränken - so gelangen Sie punktgenau zu Ihrer Wunsch-Ferienwohnung oder Ihrem Traum-Hotel.

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Schöne Aussicht
Allergikergeeignet
Sauna
Barrierefrei
Balkon
Terrasse, Innenhof
Kinderbett
Internet, Wlan, Wifi
Pool
Urlaub mit dem Hund
Spülmaschine
Weinproben
Frühstück
Vollpension

Hoch hinaus zwischen Gräfenbach und Guldenbach

  Start
Rüdesheim
  Ziel
Rüdesheim
  Streckenlänge
40 km
  Dauer
5 Stunden
Beschreibung
Beginn und Ende: Lohrermühle
Bis Bretzenheim auf dem Nahe-Radweg, dann Nahe-Nebenroute im Guldenbachtal vorbei an der Felsen-Eremitage, durch Guldental und Windesheim nach Stromberg. Hinauf zum Fuß des Weißenfels übers Forsthaus Neupfalz: Mit 285 Höhenmetern auf 3,5 km mitunter 10 Steigung! Am schmalen Pfad zum Weißenfels die Räder abstellen, die letzten 500 m bis zu diesem Felsbrockengesäumten Gipfel zu Fuß zurücklegen, zum Erholen und zum Staunen über die Urwüchsigkeit der Landschaft. Wer bei der steilen Sausefahrt vom Aschbornerhof hinab nach Spabrücken etwas vom weiten Blick erhaschen will, muß schon heftig die Bremsen ziehen! Auch von Spabrücken nach Dalberg sind noch 130 Höhenmeter zu verschenken, zur ersten Hälfte auf geteertem Wirtschaftsweg (Wanderweg D 2), danach auf der Autostraße. In Dalberg gradaus über den Gräfenbach und auf der Kleinbahnroute zurück zur Lohrermühle.
Streckenlänge: 40km
Lage (Die gestrichelte Linie zeigt nur die ungefähre Wegstrecke)
Gastgeber
Gastronomie
Freizeit und Sehenswürdigkeiten
Freizeitangebote in der Umgebung