X
Startseite
Unser Reisemagazin für Rheinland-Pfalz
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Filter

Mit Hilfe der Filterfunktion können Sie Ihre Suche weiter einschränken - so gelangen Sie punktgenau zu Ihrer Wunsch-Ferienwohnung oder Ihrem Traum-Hotel.

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Allergikergeeignet
Schöne Aussicht
Sauna
Barrierefrei
Balkon
Terrasse, Innenhof
Kinderbett
Internet, Wlan, Wifi
Pool
Urlaub mit dem Hund
Spülmaschine
Weinproben
Frühstück
Vollpension
  Start
Raubach
  Ziel
Raubach
  Streckenlänge
45 km
  Dauer
5 Stunden
Beschreibung
Der Radweg wurde von einer Gruppe begeisterter Radfahrer entwickelt, die Ihnen die „Sahnestückchen“ des Puderbacher Landes nicht vorenthalten wollen. Der Weg ist ideal für alle Altersgruppen. Wichtig: Sie wollen naturnah Rad fahren. Wir versprechen Ihnen Genuss pur – und verstehen darunter auch einen gewissen sportlichen Anspruch, den Sie an die Strecke haben können.

Wir hoffen, wir haben Sie nicht abgeschreckt... Die Route ist gemütlich an einem Tag zu schaffen, auch wenn Sie die Möglichkeiten der Einkehr unterwegs nutzen – was wir Ihnen sehr empfehlen.

Der 45 km lange Rundweg führt über die Höhen des Niederwesterwaldes und durch die Bachtäler, die diesen netzartig durchziehen.

Der Radweg Puderbacher Land ist als Rundweg angelegt. Jeder Punkt kann somit Start- und Zielpunkt sein, nutzen Sie hierfür z.B. die in der Grafik dargestellten Parkplätze am Rand der Strecke. Als Startpunkt dieses Rundwegs schlagen wir Raubach vor.

Der Rundweg lässt sich in drei Abschnitte teilen, die sich hinsichtlich der Wegecharakteristik deutlich unterscheiden:

Etappe Raubach – Lautzert (13 km): Bachtäler und weite Höhen mit ungehinderten Ausblicken
Etappe Lautzert – Döttesfeld (13 km): Start: in großer Höhe, Ende: an der tiefsten Stelle der gesamten Rundtour, Verlauf weitgehend im Wald
Etappe Döttesfeld Raubach (19 km): zunächst lange Fahrt im engen, naturnahen Tal des Grenzbaches, dann schwenkt die Tour auf der Höhe wieder hinab zum Startpunkt
Fahren Sie den Rundweg oder ergänzen Sie einen der beschriebenen Abschnitte mit den vorgeschlagenen Alternativen... egal. Wir wünschen Ihnen viel Freude in unserer Region!


Kilometer: 0 – 13
Etappe: Raubach - Lautzert
Länge (km): 13
Auf (m): 210
Ab (m): 145
Kurze Charakterisierung: Vielfältige, offene Höhen mit weiten Ausblicken in den Westerwald prägen diese eher sportliche Etappe; die Anstiege können jedoch fernab des Verkehrs in aller Ruhe angegangen werden.

Kilometer: 13 – 26
Etappe: Lautzert - Döttesfeld
Länge (km): 13
Auf (m): 86
Ab (m): 247
Kurze Charakterisierung: Nach etlichen rasanten Abfahrten (und nur einem Anstieg) gelangt man zum Schluss auf ehemaliger Bahntrasse mit einem kurzen Tunnel an die tiefste Stelle der gesamten Rundtour.

Kilometer: 26 – 45
Etappe: Döttesfeld - Raubach
Länge (km): 19
Auf (m): 330
Ab (m): 234
Kurze Charakterisierung: Die letzte Etappe führt durch das idyllische Grenzbachtal. In diesem ruhigen, wunderschönen Bachtal sind die Wege z.gr.T. geschottert. Nach einem stetigen Anstieg gelangt man zur höchsten Stelle des Rundkurses, um dann durch einige kleinere Ortschaften wieder zum Startpunkt der Route zu kommen.


Lage (Die gestrichelte Linie zeigt nur die ungefähre Wegstrecke)
Gastgeber
Gastronomie
Freizeit und Sehenswürdigkeiten
Freizeitangebote in der Umgebung
Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung