Nettersheim Tour - Archäologie entdecken
X
Startseite
Unser Reisemagazin für Rheinland-Pfalz
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Filter

Mit Hilfe der Filterfunktion können Sie Ihre Suche weiter einschränken - so gelangen Sie punktgenau zu Ihrer Wunsch-Ferienwohnung oder Ihrem Traum-Hotel.

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Allergikergeeignet
Schöne Aussicht
Sauna
Barrierefrei
Balkon
Terrasse, Innenhof
Kinderbett
Internet, Wlan, Wifi
Pool
Urlaub mit dem Hund
Spülmaschine
Weinproben
Frühstück
Vollpension

Nettersheim Tour - Archäologie entdecken

  Start
Nettersheim
  Ziel
Nettersheim
  Streckenlänge
12 km
  Dauer
3 Stunden
Beschreibung
1 Ausstellung im Naturschutzzentrum Eifel
Neandertaler - Römer - Franken.

2 Ausstellung Frankengrab in der “Alten Schmiede“
Steinplattengrab vom Gräberfeld “Gleisiger Heck“ in Zingsheim.

3 Mannenberghöhlen und –stollen
Drei Höhlen und ein Stollen am Hang des Mannenberges.

4 Zweig der römischen Straße Köln – Trier
Zeichnet sich als Hohlweg ab, der sich am Steilhang zum Urfttalhinabwindet.

5 “Fliehburg“
Wahrscheinlich handelt es sich um einen alten Steinbruch.

6 Brunnenstube “Grüner Pütz“ mit Sickerleitung und Wasserkanal
Südlichste Quellfassung der römischen Eifelwasserleitung zurColonia Claudia Ara Agrippinensium, dem heutigen Köln.

7 Zweig der römischen Straße Köln – Trier
Trassenabschnitt mit tief in den felsigen Grund eingeschnittenenFahrspuren.

8 Römisches Matronenheiligtum “Görresburg“
Gallo-römischer Umgangstempel zur Verehrung der Fruchtbarkeits-und Muttergottheiten.

9 Römischer Fundplatz “Steinrütsch“ mit Meilenstein
Röm. Benefiziarierstation (Straßenpolizeiposten) oder Werkplatz.

10 Terrassenäcker am Wellenberg
Am Hang gelegene langstreifige Altfelder.


Weitere Denkmäler in der nahen Umgebung

11 Vorrömische Hügelgräber und Pingenfelder Weilerheck undWeilerbüsch
Pingen, trichterförmige Gruben, als Zeugen des obertägigenErzabbaus, der in der Eifel seit der Zeit der Kelten und Römer bisin das 19. Jahrhunderts betrieben wurde.

12 Vorrömisches Hügelgräberfeld
Eisenzeitliche Gräber, die als Hügel im Gelände erkennbar sind.

13 Römisches Matronenheiligtum “Vor Hirschberg“
Gallo-römischer Umgangstempel zur Verehrung einheimischerMutter- und Schutzgöttinnen.

14 Römische Siedlungsstelle und Gräber an der Ahekapelle
Funde an der Ahekapelle deuten auf römische Besiedlung undGrabbauten an dieser Stelle hin.

15 Villa rustica Roderath
Mauerzüge des Herrenhauses sind als Reste eines römischenGutshofes sichtbar.

16 Vorrömisches Hügelgräberfeld
Vorrömische Steinhügelgräber, die sich als Erhebungen imGelände abzeichnen.

17 Römischer Tempelbezirk bei Pesch/Nöthen
Römische Tempelanlage mit Matronenheiligtum.

18 Kakushöhle
Vorgeschichtlicher Siedlungsplatz, u. a. des Neandertalers.


Weitere Informationen:
Broschüre Archäologie in Nettersheim
Wanderkarte 1: 25 000 Nettersheim/Kall


HERAUSGEBER:
Naturschutzzentrum Eifel
Römerplatz 8-10, 53947 Nettersheim
Tel.: 02486/1246, Fax 02486/7878
Internet: http://www.nettersheim.de
eMail: nettersheim@eifel-online.de
Lage (Die gestrichelte Linie zeigt nur die ungefähre Wegstrecke)
Gastgeber
Gastronomie
Freizeit und Sehenswürdigkeiten
Freizeitangebote in der Umgebung