Streifzug durch Nettersheim
X
Startseite
Unser Reisemagazin für Rheinland-Pfalz
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Filter

Mit Hilfe der Filterfunktion können Sie Ihre Suche weiter einschränken - so gelangen Sie punktgenau zu Ihrer Wunsch-Ferienwohnung oder Ihrem Traum-Hotel.

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Schöne Aussicht
Allergikergeeignet
Sauna
Barrierefrei
Balkon
Terrasse, Innenhof
Kinderbett
Internet, Wlan, Wifi
Pool
Urlaub mit dem Hund
Spülmaschine
Weinproben
Frühstück
Vollpension

Streifzug durch Nettersheim

  Start
Nettersheim
  Ziel
Nettersheim
  Dauer
2 Stunden
Beschreibung
Geschichte und Natur im Dorf

1 Naturschutzzentrum Eifel
Ehemaliges Bauernhaus mit modernem Anbau in Holz-Lehm-Bauweise als Besucher- und Informationszentrum, mitMuseums-Shop und Ausstellungen zur Naturkunde, Archäologieund Kulturgeschichte, benachbarter Bauern- undFärbergarten mit traditionellen Nutzpflanzen und Kräutern.

2 Bauernhaus mit Scheune
Originalgetreu eingerichtetes Haus des späten 19. Jahrhunderts.Scheune mit Sammlung alter landwirtschaftlicherGeräte (Zugang vom Naturschutzzentrum).

3 Kalkbrennöfen und Werkhäuser
Restaurierte Doppelofenanlage und Werkhäuser als baulicheReste eines ehemaligen Kalkwerkes (Mitte 19. Jahrhundert bisca. 1930). In den Werkhäusern historische Getreidemühle,Ausstellungen zur Erdgeschichte, Geologie, Kalkbrennereiund Mineralienkabinett.

4 Alte Schmiede
Backsteingebäude Anfang des 20. Jahrhunderts alsSchmiede errichtet, später Erweiterung um Schlosserei.Beherbergt heute eine umfangreiche Fossilienausstellung,Ausstellung “400 Millionen Jahre Wald“ und fränkischesSteinplattengrab.

5 Bahnhof
Der Bahnhofsbau entstand nach Anschluss Nettersheims andie Bahnstrecke Köln - Trier im Jahr 1871.

6 Alte Schule (heute Bank)
Das Gebäude aus dem Jahr 1860 mit Rundbogenfenstern undRundbogenfries diente bis 1954 als Volksschule.

7 Fachwerkgiebelhäuser Blankenheimer Straße
Fachwerkhäuser des 19. Jahrhunderts mit englischrotenFenstereinfassungen, dunkelgrünen Türen und schwarzglasiertenDachpfannen als regionaltypische Elemente.

8 Kath. Pfarrkirche St. Martin
1784 fertiggestellte Saalkirche mit modernem Vorbau.Bemerkenswerte Ausstattungselemente: barocker Hochaltar,spätgotisches Chorgestühl, Taufstein des 12. Jahrhunderts.Außen 1929 angelegte Lourdes-Grotte, unter der Dorflindelebensgroße Christusfigur aus dem Jahr 1932.

9 Pfarrhaus
Ehemaliges Pfarrhaus aus dem Jahr 1718, heute Pfarr- undJugendheim. In der Nische neben der Toreinfahrt Sandsteinskulpturdes Hl. Josef.

10 Fachwerkwinkelhofanlage Martinusstraße 3
Vorbildlich restauriertes Gehöft aus dem 18.Jahrhundert.

11 Alter Friedhof
Das Gelände wurde bis in die 1930er Jahre als Friedhofgenutzt (heutiger Waldfriedhof am Ortsrand). Hier stand auchder Vorgängerbau der heutigen Kirche. In der Bruchsteinfassungvermauerte Grabsteine des 18. Jahrhunderts.

12 Altes Kloster
Der mächtige, durch roten Sandstein und Schiefer geprägteBau wurde 1920 von dem Architekten Thomas Klee im Auftragdes Kölner Cellitinnen-Ordens als Kindererholungsheimerrichtet. Heute Altenpflegeheim “Haus Tannenblick“; zugehörigeKapelle zugänglich.

13 Winkelhofanlage Rosenthalstraße 1 und 3
Komplex aus zwei Fachwerkwinkelhofanlagen (heute Café) desfrühen 19. Jahrhunderts mit modernem Einbau. In unmittelbarerNähe 1922 aufgestelltes Wegekreuz aus rotem Sandstein.

14 Ehemalige Kneipp’sche Kuranstalt (heute Gaststätte)
Errichtet 1857 an der Stelle einer mittelalterlichen Wasserburg,nach den Bauherren “Heinrich-Sophia-Burg“ benannt(Inschrift über dem Torbogen). Kurhotel der 1894 bis 1910bestehenden Nettersheimer Kuranstalt mit Bade- undWasserheilanstalt, Krankenhaus, Konzerthalle und ausgedehntenParkanlagen.

15 Winkelhofanlage Steinfelder Straße 10(heute Biologische Station, im Anbau Gemeindebüchereimit Jugend- und Kulturzentrum)
Restaurierte Fachwerkwinkelhofanlage mit modernem, nachbaubiologischen Gesichtspunkten konzipiertem Anbau inHolz-Lehm-Bauweise. Wildblumenbeete mit Begrenzungdurch Trockenmauer.

16 Backsteinbau Steinfelder Straße 8
Backsteinbau des 19. Jahrhunderts, früher Jagdhaus undnach 1917 kurzzeitig Kloster, heute Begegnungsstätte.

17 Gebäudekomplex Steinfelder Straße 2(heute Cafés und Ladenlokale)
Hofgebäude des 19. Jahrhunderts mit behutsam angepasstenmodernen Anbauten.


Umfangreiche Informationen zum Deutsch-Belgischen Naturpark sowie der Veranstaltungskalender ”NaturErleben” im Internet unter:
www.naturpark-hohesvenn-eifel.de
Lage (Die gestrichelte Linie zeigt nur die ungefähre Wegstrecke)
Gastgeber
Gastronomie
Freizeit und Sehenswürdigkeiten
Freizeitangebote in der Umgebung