X
Startseite
Unser Reisemagazin für Rheinland-Pfalz
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Filter

Mit Hilfe der Filterfunktion können Sie Ihre Suche weiter einschränken - so gelangen Sie punktgenau zu Ihrer Wunsch-Ferienwohnung oder Ihrem Traum-Hotel.

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Schöne Aussicht
Allergikergeeignet
Sauna
Barrierefrei
Balkon
Terrasse, Innenhof
Kinderbett
Internet, Wlan, Wifi
Pool
Urlaub mit dem Hund
Spülmaschine
Weinproben
Frühstück
Vollpension

Wanderung zum Flaggenturm

  Start
Bad Dürkheim
  Ziel
Bad Dürkheim
  Streckenlänge
5 km
  Dauer
2 Stunden
Beschreibung
Die die Stadt führt Sie der Weg in die Weinberge und Obstgärten hin zum Flaggenturm, im Volksmund auch "Kaffeemühlchen" genannt. Diese Turm ist schon von weitem gut auf der Höhe der Mittelhaardt zu sehen. Vom Flaggenturm aus haben Sie einen wunderbaren Blick in die Rheinebene, an klaren Tagen bis zum Odenwald, zum Taunus, ja bis zu den Höhen des Schwarzwaldes. Unbedingt sollten Sie bei der Fortsetzung Ihrer Wanderunng einen Blick durch das Weinstraßenfenster riskieren. Für eine zünftige Einkehr unterwegs bietet sich das Gasthaus Mundhardter Hof an. Wieder zurück im Stadtgebiet Bad Dürkheim solten Sie noch die Klosterkirche Seebach besichtigen, eine romanische Kirche, die Teil der Anlage eines Benediktinerinenklosters war.

Streckenlänge: 5km
Lage (Die gestrichelte Linie zeigt nur die ungefähre Wegstrecke)
Gastgeber
Gastronomie
Freizeit und Sehenswürdigkeiten
Freizeitangebote in der Umgebung
Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung