X
Startseite
Unser Reisemagazin für Rheinland-Pfalz
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Filter

Mit Hilfe der Filterfunktion können Sie Ihre Suche weiter einschränken - so gelangen Sie punktgenau zu Ihrer Wunsch-Ferienwohnung oder Ihrem Traum-Hotel.

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Schöne Aussicht
Allergikergeeignet
Sauna
Barrierefrei
Balkon
Terrasse, Innenhof
Kinderbett
Internet, Wlan, Wifi
Urlaub mit dem Hund
Pool
Spülmaschine
Weinproben
Frühstück
Vollpension

geführte Radtour zwischen Burgen

  Start
Kallstadt
  Ziel
Kallstadt
  Streckenlänge
45 km
  Dauer
6 Stunden
Beschreibung
Wein und Wald im Leininger LandSchwierigkeitsgrad: mittel.
Die Route führt ab dem i-Punkt in Kallstadt (Startzeit ca. 10:00 Uhr)
über Herxheim am Berg, Weisenheim am Berg, Bobenheim am Berg und Kleinkarlbach in das Leininger Tal, vorbei an den Burgen Neuleinigen und Altleiningen. Ab hier folgen wir, auf befestigten Waldwegen, dem Eckbach nach Hertlingshausen (20 Kilometer).
Hier Mittagspause im Naturfreundehaus „Rahnenhof“. Frisch gestärkt geht es weiter nach Carlsberg, Wattenheim über eine Hochebene zum Nackterhof, Neuleiningen. Von der Hochebene haben wir eine herrliche Aussicht zum Donnersberg und in die Rheinebene bis zum Odenwald.
In Neuleiningen Besichtigung der Burg und evtl. Kaffeepause (ca. 1 Stunde. Aufenthalt, nach vorheriger Vereinbarung ist eine Dorf- und Burgruinenführung möglich).
Nachdem wir von der Burg aus zum letzten Mal die Aussicht genossen haben, geht es weiter nach Kleinkarlbach, entlang des Eckbachs, auf dem Mühlenweg nach Kirchheim an der Eck, Dackenheim, Herxheim am Berg und zurück zum i-Punkt.
Zum Abschluss der Radtour Weinprobe (evtl. mit Betriebsbesichtigung) in der Winzergenossenschaft Kallstadt möglich. Max. 15 Personen, Preis pro Gruppe: auf Anfrage.
Die geführte Tour dauert mindestens 6 Stunden mit Pausen.
Die Tour kann nur nach vorheriger Anmeldung durchgeführt werden.
Die Tour findet dann auch bei schlechter Witterung statt. Teilnahme
auf eigenes Risiko. Verkehrssicheres Fahrrad Voraussetzung.
Die Verkehrsregeln sind zu beachten. Mittagessen erfolgt
im Naturfreundehaus „Rahnenhof“ in Hertlingshausen, auf Wunsch
kann auch eine Rucksackverpflegung erfolgen.
Gemarkung: überregional
Länge: 45 Kilometer
Ausgangspunkt: i-Punkt Kallstadt
Lage (Die gestrichelte Linie zeigt nur die ungefähre Wegstrecke)
Gastgeber
Gastronomie
Freizeit und Sehenswürdigkeiten
Freizeitangebote in der Umgebung