X
Startseite
Unser Reisemagazin für Rheinland-Pfalz
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Filter

Mit Hilfe der Filterfunktion können Sie Ihre Suche weiter einschränken - so gelangen Sie punktgenau zu Ihrer Wunsch-Ferienwohnung oder Ihrem Traum-Hotel.

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Schöne Aussicht
Allergikergeeignet
Sauna
Barrierefrei
Balkon
Terrasse, Innenhof
Kinderbett
Internet, Wlan, Wifi
Pool
Urlaub mit dem Hund
Spülmaschine
Weinproben
Frühstück
Vollpension
  Start
Eußerthal
  Ziel
Annweiler
  Streckenlänge
12 km
  Dauer
4 Stunden
Beschreibung
Vom Kloster Eußertal mit dem Rundwanderweg 6 über die Eußerthaler Wiesen. An der Kreuzung bei den Fischweihern links in den Wald hinein. An der Eselstränke vorbei über den Franzosenkopf in Richtung Gräfenhausen. Auf dem unteren Rundweg 26 gelangt man in den Ort. Vorbei am Mönchsbrunnen weiter mit der Markierung gelber Balken Richtung Annweiler. Wenn man auf dem Plateau „Dreißig“ aus dem Wald tritt, führt der Weg rechts über die Wiesenfläche, vorbei am Danzigerbrunnen und links am Turnerheim vorbei den ZickZackweg hinunter nach Annweiler. In der Stadt geht man vorbei an der katholischen Kirche, überquert am Prof.-Nägle-Platz die Straße, geht weiter über den Messplatz durch den Schipkapass in die Wassergasse. Hier befindet sich das Museum unter dem Trifels.

Der Mönchsweg führt weiter zum Kaiser-Friedrich-II-Platz am Rathaus und der Stadtkirche, geradeaus weiter und dann links über die Hauptstraße rechts in die Burgstraße. Man stößt nun direkt auf den Kurpark, von dort führen die Rundwanderwege 4 und 5 und die Markierung weißes Dreieck hinauf zur Burg Trifels
Lage (Die gestrichelte Linie zeigt nur die ungefähre Wegstrecke)
Gastgeber
Gastronomie
Freizeit und Sehenswürdigkeiten
Freizeitangebote in der Umgebung