Narzissenblüte im oberen Oleftal
X
Startseite
Unser Reisemagazin für Rheinland-Pfalz
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Filter

Mit Hilfe der Filterfunktion können Sie Ihre Suche weiter einschränken - so gelangen Sie punktgenau zu Ihrer Wunsch-Ferienwohnung oder Ihrem Traum-Hotel.

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Allergikergeeignet
Schöne Aussicht
Sauna
Barrierefrei
Balkon
Terrasse, Innenhof
Kinderbett
Internet, Wlan, Wifi
Pool
Urlaub mit dem Hund
Spülmaschine
Weinproben
Frühstück
Vollpension

Narzissenblüte im oberen Oleftal

  Start
Hellenthal
  Ziel
Hellenthal
  Dauer
2 Stunden
Beschreibung

Das gelbe Meer im Frühjahr

Ein einmaliges Naturschauspiel findet in den Wiesentälern des oberen Oleftals statt. Von Mitte April bis Anfang Mai recken sich Millionen von Narzissen
der Sonne entgegen.

Die gelben Frühjahrsboten sind kleiner als die Gartennarzisse aber nicht weniger schön in Ihrer Blütenpracht.

Mit geführten Wanderungen zu den Narzissenwiesen können alle naturbegeisterten Familien und Personen diese Attraktion bewundern.

Treffpunkt für die Wanderung ist Hollerath, Parkplatz Hollerather Knie.
Veranstalter Naturpark Hohes Venn -Eifel ( keine Anmeldung erforderlich).

Weitere Informationen über Tourist -Information tourismus@hellenthal.de
Tel. 02482/85115

Lage (Die gestrichelte Linie zeigt nur die ungefähre Wegstrecke)
Gastgeber
Gastronomie
Freizeit und Sehenswürdigkeiten
Freizeitangebote in der Umgebung