X
Startseite
Unser Reisemagazin für Rheinland-Pfalz
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Filter

Mit Hilfe der Filterfunktion können Sie Ihre Suche weiter einschränken - so gelangen Sie punktgenau zu Ihrer Wunsch-Ferienwohnung oder Ihrem Traum-Hotel.

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Schöne Aussicht
Allergikergeeignet
Sauna
Barrierefrei
Balkon
Terrasse, Innenhof
Kinderbett
Internet, Wlan, Wifi
Pool
Urlaub mit dem Hund
Spülmaschine
Weinproben
Frühstück
Vollpension

Radtour • Morbach und Burgruine Baldenau (35 km)

  Start
Wahlenau
  Ziel
Wahlenau
  Streckenlänge
35 km
  Dauer
4 Stunden
Beschreibung
Radtour: Morbach und Burgruine Baldenau

Länge: 35 km
Höchster Punkt: 600 m
tiefster Punkt: 425 m
Höhenmeter insgesamt: 450 m

Überwiegend asphaltierte Forst- und Wirtschaftswege. Wir fahren auf der Hauptstraße in Wahlenau in westliche Richtung nach Hirschfeld und weiter nach Horbruch. Dort überqueren wir die Hauptstraße und fahren in eine Senke zur Marienmühle. Der Weg steigt jetzt 1,7 km lang an und überwindet eine Höhe von 125 Metern, der anstrengendste Teil der Tour.

Wir fahren dann rechts, der Wegweiser zeigt: Forsthaus Hinzerath. Diesem Weg auf halber Höhe des Idars folgen wir 12 km, im weiteren Verlauf wird Morbach als Ziel angegeben.

Wenn wir auf die 3. Straße treffen, sind wir oberhalb von Morbach und fahren die Straße rechts bergab. Nach Überquerung der Bahngleise folgen wir dem Straßenverlauf rechts und nach ca. 500 Metern folgen wir der Beschilderung nach Bischofsdrohn rechter Hand.

Im Ort fahren wir an dem Schild "Vorfahrt achten" links weiter bergab. Kurz vor Erreichen der Talmulde fahren wir zwischen dem Landgasthof und einem Brunnen rechts. Bald haben wir die Burgruine Baldenau erreicht.

Der weitere Weg mündet wieder auf einer Straße, die nach Hinzerath geht.

Am "Vorfahrt achten"-Schild fahren wir rechts und gleich wieder links auf das Sträßchen Zuckerhügel.

Wir folgen nun stets der Fahrradbeschilderung ins 6 km entfernte Hochscheid. Dort überqueren wir die Hauptstraße und fahren auf der Römerstraße geradeaus. Ein Feldweg führt uns aus dem Dorf heraus und es geht mit Gefälle nach Horbruch.

Dort weist ein Schild links nach Hirschfeld und dann weiter nach Wahlenau.
Lage (Die gestrichelte Linie zeigt nur die ungefähre Wegstrecke)
Gastgeber
Gastronomie
Freizeit und Sehenswürdigkeiten
Freizeitangebote in der Umgebung