X
Startseite
Unser Reisemagazin für Rheinland-Pfalz
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Filter

Mit Hilfe der Filterfunktion können Sie Ihre Suche weiter einschränken - so gelangen Sie punktgenau zu Ihrer Wunsch-Ferienwohnung oder Ihrem Traum-Hotel.

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Schöne Aussicht
Allergikergeeignet
Sauna
Barrierefrei
Balkon
Terrasse, Innenhof
Kinderbett
Internet, Wlan, Wifi
Pool
Urlaub mit dem Hund
Spülmaschine
Weinproben
Frühstück
Vollpension

4 Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Hotels in Elzweiler

1 bis 4 von 4 Treffer
 
1 bis 4 von 4 Treffer
 
Ergebnisse anhand Karte zeigen
Filter
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Schöne Aussicht
Allergikergeeignet
Sauna
Barrierefrei
Balkon
Terrasse, Innenhof
Kinderbett
Internet, Wlan, Wifi
Pool
Urlaub mit dem Hund
Spülmaschine
Weinproben
Frühstück
Vollpension
Alle löschen
Filter anwenden

Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Hotels in Elzweiler

Der Ort entstand vermutlich in fränkischer Zeit. Elzweiler gehörte zum sogennante Reichsland und gelangte 1350 unter die Herrschung der Wildgrafen. Um 1450 gelangte es in den Besitz der Wild und Reichsgrafen. Von der Mitte des 16. Jahrhunderts bis zur Franz. Revolution gehörte der Ort den Herzögen von Pfalz Zweibrücken. Nach dem 30 jährigen Krieg war Elzweiler lange vorödet und wurde erst 1710 wieder neu gegründet. Bis zur Bildung der Verbandsgemeinde gehörte Elzweiler verwaltungsmäßig der Bürgermeisterei der Ortsgemeinden Welchweiler, Horschbach und Elzweiler an und war zeitweilig Verwaltungssitz.

Aufgrund seiner Lage mußte Elzweiler in den letzten 25 Jahren eine negative Bevölkerungsentwicklung hinnehmen. Wurden 1983 noch 180 Einwohner gezählt waren 1997 noch lediglich 170 Einwohner gemeldet und ist zur Zeit die kleinste Ortsgemeinde der Verbandsgemeinde Altenglan.

Die Landwirtschaft als Wirtschaftsbereich hat schon sehr früh an Bedeutung verloren. Von den 1971 noch 11 gezählten Betrieben ist heute kein einziger mehr vorhanden. Im Ort sind lediglich 2 Handwerksbetriebe angesiedelt.

Deshalb: Pendlersituation der Arbeitnehmer.

In Elzweiler wird jedoch, zum Stolz aller Bürger, noch eine Gaststätte betrieben.

Im Ort ist auch ein reges Vereinsleben zu registrieren. Vor allem der 1975 gegründete Landfrauenverein tut sehr viel für den Zusammenhalt der dörflichen Gemeinschaft. Auch ein Obst und Gartenbauverein ist mit Welchweiler zusammen verhanden, der sich um Gartenbau und Landespflege kümmert.

Elzweiler, alles zusammengenommen: "Klein, aber fein!"