X
Startseite
Unser Reisemagazin für Rheinland-Pfalz
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Filter

Mit Hilfe der Filterfunktion können Sie Ihre Suche weiter einschränken - so gelangen Sie punktgenau zu Ihrer Wunsch-Ferienwohnung oder Ihrem Traum-Hotel.

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Allergikergeeignet
Schöne Aussicht
Sauna
Barrierefrei
Balkon
Terrasse, Innenhof
Kinderbett
Internet, Wlan, Wifi
Pool
Urlaub mit dem Hund
Spülmaschine
Weinproben
Frühstück
Vollpension

1 Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Hotels in Thaleischweiler-Fröschen

Ergebnisse anhand Karte zeigen
Filter
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Allergikergeeignet
Schöne Aussicht
Sauna
Barrierefrei
Balkon
Terrasse, Innenhof
Kinderbett
Internet, Wlan, Wifi
Pool
Urlaub mit dem Hund
Spülmaschine
Weinproben
Frühstück
Vollpension
Alle löschen
Filter anwenden

Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Hotels in Thaleischweiler-Fröschen

Thaleischweiler-Fröschen, mit 3592 Einwohnern (Stand 2002), ist die größte der 8 Ortsgemeinden und aufgrund der Zentralen Lage und der Infrastruktur Ausstattung Sitz der Verbandsgemeindeverwaltung. Das bei Gründung der Verbandsgemeinde erweiterte Rathaus befindet sich im Zentrum des Ortes. Im Jahre 1980 wurde die neu errichtete Hauptschule, zusammen mit einer modernen Sporthalle (45m x 27m) seiner Bestimmung übergeben. 1993 wurde die Hauptschule in die Regionale Schule umgewandelt und1988 für 550 Schülerinnen und Schülern erweitert. 1989 erfolgte die Einweihung der Freiluftsportanlage mit sechs Kunststofflaufbahnen und Rasenplatz. Dominierender Wirtschaftsfaktor ist die Schuhindustrie. Bankfilialen, Groß- und Einzelhandel sowie Land- und Forstwirtschaft Stellen ebenfalls Arbeitsplätze zur Verfügung, wobei ein großer Teil der Bevölkerung auspendle in die nahe gelegenen Städte sind. Die Entstehung des Ortes Thaleischweiler fällt in die Zeit der Fränkischen Landnahme im siebten Jahrhundert. Nach der Zeit der Französischen Zugehörigkeit bis 1814 kommt Thaleischweiler mit der Pfalz an das Königreich Bayern. Diese Zeit ist mit Ausnahme des zweiten Weltkrieges eine friedliche Zeit. Die Straßen werden erheblich verbessert und 1875 wird Thaleischweiler an das Bahnnetz angeschlossen. Um die Jahrhundertwende entstanden auch in Thaleischweiler zahlreiche Schuhfabriken, die zum Wirtschaftlichen Aufschwung des Ortes wesentlich beitrugen. Im Zuge der Gebietsreform wurde im Jahr 1969 die beiden Nachbargemeinden Thaleischweiler und Thalfröschen zu einer Gemeinde Thaleischweiler-Fröschen vereinigt. Im Ort befindet sich ein 5-gruppiger, in der Trägerschaft der Protestantischen Kirche stehender. Kindergarten. Als Sehenswürdigkeiten der Gemeinde Thaleischweiler-Fröschen ist die Kapellen-Ruine Meisenbach, das Steinenschloß und das Naturdenkmal „Saufelsen“ zu nennen.
Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung