X
Startseite
Gastgeber
Restaurants und Gastronomie
Freizeit, Sehenswürdigkeiten und mehr
Unser Reisemagazin für Rheinland-Pfalz
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

orgelduo meckler & vernet – bolero an der orgel

  Datum
21.08.2024 - 21.08.2024
  Ort
  Kategorie
Teilen auf
Beschreibung

Moselmusikfestival 2024 Mi, 19:00 Uhr evangelische kirche zum erlöser, konstantin-basilika, trier Eintritt: 8/12 € inkl

VVK Werke von Bach, Dukas, Ravel u.a. Gleich vier Hände und vier Füße werden zum Einsatz kommen, um die Klangpracht der großen Eule-Orgel beim Abschluss des internationalen Orgelsommers zu präsentieren. Mit außergewöhnlichem Repertoire begeistert das Orgel-Duo Olivier Vernet und Cédric Meckler seit über 15 Jahren weltweit die Orgelfans und hat mehr als ein Dutzend von der Kritik hochgelobte Alben aufgenommen. Dabei nehmen die Suche nach Originalliteratur und die Weiterentwicklung des Repertoires für Orgelduos viel Zeit in Anspruch. Zahlreiche Komponist:innen haben Meckler & Vernet Stücke gewidmet oder berühmte Werke für das Duo arrangiert. Besonderer Höhepunkt bei ihrem moselmusikfestival-Debüt dürfte die Bearbeitung von Ravels legendärem „Boléro“ für Orgel-Duo sein. Olivier Vernet ist seit 2006 Titularorganist an der Kathedrale von Monaco. Sein Duopartner Cédric Meckler ist promovierter Mediziner und Neurowissenschaftler und untersucht die Gehirnaktivität während des Musizierens. Auch Hypnose, Meditation und luzides Träumen zur Vorbereitung auf Konzertauftritte gehören zu seinem Forschungsgebiet.

Angebote in der Umgebung