Wasserschaupfad in Herschberg
X
Startseite
Gastgeber
Restaurants und Gastronomie
Freizeit, Sehenswürdigkeiten und mehr
Unser Reisemagazin für Rheinland-Pfalz
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Aktuelle Corona (Covid-19) Informationen und Handlungsanweisungen finden Sie unter www.corona.rlp.de. Urlaub in Rheinland-Pfalz ist unter aktuell nicht möglich. Beherbergungs- und Gastronomiebetriebe sowie Freizeitangebote sind geschlossen.

Wasserschaupfad in Herschberg

  Start
Herschberg
  Ziel
Herschberg
  Streckenlänge
5 km
  Dauer
2 Stunden
  Kategorie
Beschreibung
Eine beliebte Rundwandertour von 5 km ist der Wasserschaupfad im Odenbachtal der Fremdenverkehrsgemeinde Herschberg. Vom Parkplatz der idyllisch gelegenen und bewirtschafteten Weihermühle erreicht man nach wenigen Metern den Zugang zum Wasserschaupfad. Bizarre Felsen, bunte Sandsteinformationen, erläutert auf Schautafeln, und wildromantische Wasserfälle machen deutlich, warum wir uns auf den "Spuren der Erdgeschichte" befinden. Der Odenbach hat eine Landschaft entworfen, die Geologen ins Schwärmen bringt. Man erzählt sich, dass hier Ritter Franz von Sickingen die faustgroßen Kugeln für seine Kanonen gesammelt habe. Die Spuren der unbezähmbaren Kraft des Wassers sind überall deutlich sichtbar. Kinder bemalen sich an den bunten Sandsteinaufschlüssen die Wangen mit Herzen oder "roten Teufelchen". Die Wandertour im wildromantischen Odenbachtal ist eine einmalige Begegnung mit der Natur.
Karte und GPS
Gastgeber
Gastronomie
Freizeit und Sehenswürdigkeiten