Saar-Hunsrück-Steig Wegverlauf 1 – von Mettlach im Saarland bis Idar-Oberstein Saar-Hunsrück-Steig Wegverlauf 1 – von Mettlach im Saarland bis Idar-Oberstein Saar-Hunsrück-Steig Wegverlauf 1 – von Mettlach im Saarland bis Idar-Oberstein
Home
Merkliste0
okay
Filter

Mit Hilfe der Filterfunktion können Sie Ihre Suche weiter einschränken - so gelangen Sie punktgenau zu Ihrer Wunsch-Ferienwohnung oder Ihrem Traum-Hotel.

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Schöne Aussicht
Ruhige Lage
Höhenlage
In der Altstadt
Zentrale Lage
Weinproben
Frühstück
Halbpension
Vollpension
Wohnmobilstellplatz

Saar-Hunsrück-Steig Wegverlauf 1 – von Mettlach im Saarland bis Idar-Oberstein

  Start
Mettlach
  Ziel
Idar-Oberstein
  Streckenlänge
167 km
  Dauer
54 Stunden
  Schwierigkeit
mittel
Beschreibung

Wir stellen Ihnen folgende Wegverläufe des Premium-Wanderwegs vor:

Saar-Hunsrück-Steig Wegverlauf 1 - von Mettlach im Saarland bis Idar-Oberstein (167 km)
Saar-Hunsrück-Steig Wegverlauf 2 - von Trier bis Idar-Oberstein (106 km) - siehe Link unter "Weitere Informationen"

Unabhängig für welchen Einstieg Sie sich entscheiden, werden Sie eine abwechslungsreiche und spannende Landschaft zu sehen bekommen. Durch verschlungene Pfade und verwunschene Wälder, an Burgen und geheimnisvollen Felsformationen vorbei, hinab in romantische Bachtäler und hinauf auf die Hunsrück-Höhen, von denen aus Sie einen Aussichtspunkt nach dem anderen erwandern.

Einen besonders reizvollen Einstieg bildet der Startpunkt vom saarländischen Mettlach aus. Der beginnt nämlich am Aussichtspunkt Cloef mit Blick auf die Saarschleife.

Impressionen, Wegbeschreibungen und Ausflugsziele, sowie Sehenswürdigkeiten an der Wegstrecke erhalten Sie in der Etappenansicht (siehe Reiter-Tabs oben).

Wegteilung am Keller Steig
Von den Richtungen Mettlach - Losheim - Weiskirchen kommend, gelangen Sie zum Keller Steig bei Grimburg. Von hier aus zweigt der Weg sich in Richtung Trier und in Richtung Idar-Oberstein.

Streckenbeschaffenheit
schmale Pfade, An- und Abstiege, an Bachläufen entlang, Wirtschaftswege, Waldwege
Karte und GPS
Gastgeber
Gastronomie
Freizeit und Sehenswürdigkeiten
Freizeitangebote in der Umgebung
Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung