Mineralwasser Lehr- und Erlebnispfad - Wasserspuren im Haardtwald
X
Startseite
Unser Reisemagazin für Rheinland-Pfalz
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Filter

Mit Hilfe der Filterfunktion können Sie Ihre Suche weiter einschränken - so gelangen Sie punktgenau zu Ihrer Wunsch-Ferienwohnung oder Ihrem Traum-Hotel.

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Schöne Aussicht
Allergikergeeignet
Sauna
Barrierefrei
Balkon
Terrasse, Innenhof
Kinderbett
Internet, Wlan, Wifi
Pool
Urlaub mit dem Hund
Spülmaschine
Weinproben
Frühstück
Vollpension

Mineralwasser Lehr- und Erlebnispfad - Wasserspuren im Haardtwald

  Start
Thalfang
  Ziel
Berglicht
  Streckenlänge
7 km
  Dauer
2 Stunden
  Schwierigkeit
mittel
Beschreibung
Dem Wasser auf der Spur - Gehen Sie mit auf Entdeckungsreise und verfolgen Sie den Weg des Wassers aus den Tiefen des Haardtwaldes.

Der Haardtwald am nördlichen Rand von Thalfang behütet einen wertvollen Schatz: kostbares Wasser - im wahrsten Sinne des Wortes. Der Haardtwaldbrunnen ist Ziel- und Mittelpunkt eines erlebnisreichen Weges, der Sie über zahlreiche Stationen mit Informationstafeln und besonderen Objekten auf die Spur des Wassers führt.

Aber nicht nur das. Der Weg informiert auch über Geschichten aus dem Haardtwald, führt Sie zum eindrucksvollen Felsriegel des Berger Wackens oder öffnet überraschende Ausblicke. Und genießen Sie dabei die reizvolle Landschaft und die frische Waldluft!

Schwierigkeitgrad: mittel
Kurze Route: Zur Haardtwaldquelle und zurück.
10 Stationen; 4,5 km; ca. 1 Stunde; Höhenunterschied: ca. 90 m

Lange Route:
Über die Haardtwaldquelle weiter zum Berger Wacken und zurück.
13 Stationen; 7,5 km; ca. 1,5 Stunden; Höhenunterschied: ca. 140 m
Startpunkt: Informationspavillion am Haardtwaldwaldparkplatz

Gastronomie:
> Thalfang (ca. 1 km ab Parkplatz Haardtwald)
> Berglicht (ca. 5,5 km ab Parkplatz Haardtwald, ca. 3,3 km ab Berger Wacken)
Lage (Die gestrichelte Linie zeigt nur die ungefähre Wegstrecke)
Gastgeber
Gastronomie
Freizeit und Sehenswürdigkeiten
Freizeitangebote in der Umgebung
Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung