Home
Merkliste0
okay
Filter

Mit Hilfe der Filterfunktion können Sie Ihre Suche weiter einschränken - so gelangen Sie punktgenau zu Ihrer Wunsch-Ferienwohnung oder Ihrem Traum-Hotel.

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Schöne Aussicht
Ruhige Lage
Höhenlage
In der Altstadt
Zentrale Lage
Weinproben
Frühstück
Halbpension
Vollpension
Wohnmobilstellplatz

Radtour • Graacher Schäferei-Mosel-Kautenbachtal (60 km)

  Start
Wahlenau
  Ziel
Wahlenau
  Streckenlänge
60 km
  Dauer
6 Stunden
  Schwierigkeit
leicht
Beschreibung
Radtour über die Graacher Schäferei an die Mosel und durch das Kautenbachtal zurück

Länge: 60 km.
Tiefster Punkt: 110 m
höchster Punkt: 570 m.
Höhenmeter insgesamt: 920.

Überwiegend Straßen, davon 6 km auf wenig befahrener Bundesstraße. Kleinere Abschnitte Feld- und Forstwege. Testfahrer gesucht. Wir fahren in Wahlenau auf der Hauptstraße in westlicher Richtung über Hirschfeld nach Horbruch. In der Ortsmitte biegen wir rechts ab Richtung Hochscheid und treffen schließlich auf die B 327. Wir überqueren die Bundesstraße, fahren links auf den Parkplatz und weiter auf dem Forstweg.

Ca. 7 km nach unserem Startpunkt biegen wir schräg links Richtung Belginum ab. Wenn der Forstweg aus dem Wald kommt, steuert er auf die Bundesstraße zu, wir biegen kurz davor an einem Strommast rechts ab und gelangen zum Archäologiepark Belginum, wo man eine Ausstellung zu 800 Jahren keltischer und grömischer Grabkultur besichtigen kann.

Nachdem wir den Parkplatz überquert haben, fahren wir links auf die Straße auf, um dann rechts auf die B 50 Richtung Bernkastel aufzubiegen. Die 6 km auf der wenig befahrenen Bundesstraße sind schnell bewältigt, da es überwiegend bergab geht. Bei klarer Sicht hat man einen weiten Blick in die Eifel. Am Ende von Longkamp, wenn sich die B 50 nach links wendet, fahren wir geradeaus, das Schild weist zur Graacher Schäferei. Wir befinden uns auf einem Hochplateau und folgen dem aphaltierten Weg.

An der Graacher Schäferei gibt es eine Aufzweigung in 3 Wege. Wir nehmen den mittleren Weg, der ab hier nur noch geschottert ist und dem Moselwanderweg M entspricht, dem wir nun folgen. An Abzweigungen halten wir uns in Richtung Wolf. Der Weg wird im weiteren Verlauf abschüssig und wir treffen auf die ersten Weinberge. Dort hat man 2 Alternativen, um nach Wolf zu gelangen, wir nehmen die rechte, abwärts führende Variante. Der Weg ist nun wieder geteert und führt teilweise steil hinab nach Wolf, wo wir an die Mosel gelangen. Der Weg führt rechts nach 4,5 km nach Trarbach.

Dort fahren wir im Kreisverkehr rechts Richtung B 50 und Longkamp. Wir fahren ortsauswärts an den Moselthermen vorbei. Hinter dem Hotel Jungenwald geht links ein Schotterweg bergauf, nach 150 Metern gelangen wir zur Bad Wildstein-Quelle, wo wir uns nochmal vor dem anstrengenden Teil der Tour erfrischen können. Wir fahren hinab zur Straße und folgen dem Verlauf des Kautenbachs zunächst noch sanft ansteigend. Ab Kautenbach nimmt die Steigung zu und nach 4 km gelangen wir in die Ortsmitte von Longkamp. Vor der Kirche geht links die Straße nach Götzeroth. Es gibt immer wieder Anstiege und Gefällstrecken, da wir Taleinschnitte zur Mosel queren.
In Götzeroth halten wir uns in Richtung Kleinich, fahren links nach Thalkleinich und dann links nach Irmenach.

In Irmenach fahren wir rechts bergan, um nach 3 km die Hunsrückhöhenstraße (B327) zu erreichen. Wir fahren über die Hunsrückhöhenstraße nach Hirschfeld und von hier zurück an unseren Startpunkt in Wahlenau.
Lage (Die gestrichelte Linie zeigt nur die ungefähre Wegstrecke)
Gastgeber
Gastronomie
Freizeit und Sehenswürdigkeiten
Freizeitangebote in der Umgebung
Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung