X
Startseite
Unser Reisemagazin für Rheinland-Pfalz
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Filter

Mit Hilfe der Filterfunktion können Sie Ihre Suche weiter einschränken - so gelangen Sie punktgenau zu Ihrer Wunsch-Ferienwohnung oder Ihrem Traum-Hotel.

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Schöne Aussicht
Allergikergeeignet
Sauna
Barrierefrei
Balkon
Terrasse, Innenhof
Kinderbett
Internet, Wlan, Wifi
Pool
Urlaub mit dem Hund
Spülmaschine
Weinproben
Frühstück
Vollpension

4 Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Hotels in Ehr

Ergebnisse anhand Karte zeigen
Filter
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Schöne Aussicht
Allergikergeeignet
Sauna
Barrierefrei
Balkon
Terrasse, Innenhof
Kinderbett
Internet, Wlan, Wifi
Pool
Urlaub mit dem Hund
Spülmaschine
Weinproben
Frühstück
Vollpension
Alle löschen
Filter anwenden

Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Hotels in Ehr

Ehr liegt im Taunus, im so genannten "Blauen Ländchen", und zählt gerade mal 90 Einwohner. Was viele Ehrer besonders schätzen ist die Ruhe, im Ort gibt es keinen Durchgangsverkehr. In einem so kleinen Dorf ist der Zusammenhalt besonders wichtig, alle müssen bei Gemeindearbeiten mit anpacken, denn viel Geld hat Ehr dafür nicht zur Verfügung. Das Dorfgemeinschaftshaus haben die Einwohner darum fast ausschließlich in Eigenleistung gebaut und auch kleinere Arbeiten, wie Rasen mähen am Friedhof und am Feuerwehrhaus, übernehmen die Ehrer selbst. Auf der Infotafel am "alten Backes" können die Einwohner lesen, wer gerade dran ist. Das Backhaus wurde 1750 erbaut, die Glocke darin schlägt noch heute drei Mal täglich. Viel älter ist die Öl-Mühle - von 1554. Heute dient das restaurierte Schmuckstück als Wochenendsitz. Der Verwalter Horst Müller lebt dort mit seiner Frau und sorgt dafür, dass der dazugehörige Park immer gepflegt aussieht. Vier Bauern gibt es noch in der Gemeinde, der einzige Vollerwerbslandwirt ist Rainer Winterwerber. Sohn Jan ist seit kurzem Jagdaufseher im Ort, ehrenamtlich kümmert er sich um das Revier. Viel Geld hat Jan Winterwerber schon in sein Hobby investiert: Jeep, die Jägerkluft und natürlich das Gewehr. Nach Feierabend zieht er los und legt sich auf die Lauer ...