Himmelwärts - Auf den Spuren der hl. Hildegard v. Bingen
X
Startseite
Gastgeber
Restaurants und Gastronomie
Freizeit, Sehenswürdigkeiten und mehr
Unser Reisemagazin für Rheinland-Pfalz
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Aktuelle Corona (Covid-19) Informationen und Handlungsanweisungen finden Sie unter www.corona.rlp.de. Urlaub in Rheinland-Pfalz ist unter aktuell nicht möglich. Beherbergungs- und Gastronomiebetriebe sowie Freizeitangebote sind geschlossen.

Himmelwärts - Auf den Spuren der hl. Hildegard v. Bingen

ab € 225,00
für 1
Kontakt mit dem Gastgeber
Frau Beate Thome
Telefonnummer
Anfrage senden
Aktualisiert am: 21.02.2021
Beschreibung

starke Verbindung zu den Naturkräften des Kosmos auf und ihr Wissen ist geprägt von der Heilkraft und dem Heilwissen der Natur.

 

Auf dem Disibodenberg bietet sich die Möglichkeit zu Meditieren, die Kraftplätze aufzusuchen und durch das Labyrinth zu laufen.  Altes Heilwissen in sich erleben und mit Spiritualität zur eigenen Individualität finden. Einen Gang runter schalten und ein wenig innere Einkehr finden.

 

Am zweiten Tag wandern wir weiter auf dem Pilgerweg nach Duchroth um dort auf dem Gangelsberg mit einem Naturritual und den heilenden Kräften der Natur unser Wochenende abzuschließen.

 

Dieser Workshop wirkt nachhaltig und gibt Ihnen Impulse zum täglichen Innehalten in einer schnelllebigen Zeit.

Ein Workshop nur für Frauen

Termin: 29.-30.05.2021                Beginn 10:00 – Ende ca. 14:00

Preis: 225 € inkl. Übernachtung und Verpflegung, professionelle Pilgerbegleitung

Bitte mitbringen: witterungsangepasste Outdoorkleidung, Wanderschuhe, Schlafsack mit Isomatte, eigenes Zelt, Hygienebedarf, Mütze, Mundschutz, Desinfektionsmittel für den Eigenbedarf, Sitzunterlage, Picknick und Getränke für unterwegs, Notizblock, Teller, Besteck, Trinkbecher, Taschen- oder Stirnlampe, persönliche Utensilien nach eigenem Ermessen.

 

Ort: Bad Sobernheim – Odernheim – Duchroth, die Übernachtung findet in Odernheim statt. Der Rücktransport wird vor Ort mit eigenen Autos organisiert.

Referentinnen: Beate Thome, Naturcoach und Pilgerbegleiterin und Annette Bergmann, Systemische Erlebnistherapeutin.

Anmeldung bei: Beate Thome Tel.: 015121777406 oder info@naturcamps-hunsrueck.de  

Lage
Kontakt mit dem Gastgeber
Frau Beate Thome
Anschrift
Unter den Fichten , 55566 Meddersheim
Telefonnummer
Anfrage senden
Weitere Angebote des Anbieters