Premiumwanderweg Dahner Felsenpfad
X
Startseite
Gastgeber
Restaurants und Gastronomie
Freizeit, Sehenswürdigkeiten und mehr
Unser Reisemagazin für Rheinland-Pfalz
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Aktuelle Corona (Covid-19) Informationen und Handlungsanweisungen finden Sie unter www.corona.rlp.de.
Hochwasser in RLP: Spenden und Hilfe für die Opfer Hier finden Sie weiterführende Informationen und Kontodaten.

Premiumwanderweg Dahner Felsenpfad

  Start
Dahn
  Ziel
Dahn
  Streckenlänge
12 km
  Dauer
5 Stunden
  Schwierigkeit
mittel
  Kategorie
Beschreibung

Der Premiumwanderweg Dahner Felsenpfad verläuft durch die waldreiche Region des Dahner Felsenland. 

Braut und Bräutigam, Ungeheuer, Schlangenfelsen, Jungfernsprung, Elwetritschefels - was klingt wie die Stichworte zu einem phantastischen Film sind in Wirklichkeit die Namen der markanten Felsen entlang des Weges. Diese Felsen aus Buntsandstein sind vor Jahrmillionen entstanden und fügen sich heute auf bizarre aber auch schöne Weise in das Landschaftsbild ein. Es ist kein Wunder, dass sich um fast jeden Fels mythen und legenden bilden. 

Auf den 15 Stationen des Weges können Sie sich über die Geologie und die Natur des Pfälzerwaldes informieren. Dabei ist der Felsenpfad mit seinen 12 km länge auch für weniger geübte Wanderer gut zu bewältigen. Es sind jedoch einige kleinere Steigungen zu erklimmen.

  • Start und Ziel ist der Parkplatz am Felsland Badeparadies.
  • Unterwegs ist eine Hütte des Pfälzerwaldvereins, in dem Sie sich stärken können.
  • Der Wanderweg besteht zum größtenteil aus Naturwegen.

Bildquelle: Pfalz.Touristik e.V. Foto: Dominik Ketz www.dominikketz.de

Streckenbeschaffenheit

Bequeme Passagen wechseln ab mit Stufen und schmalen Abschnitten, die teils durch Handseile gesichert sind.

Verkehrsanbindung
  • A65 bis Ausfahrt Landau-Nord, B10 über Annweiler nach Dahn
  • A62 bis Ausfahrt Pirmasens, B10 in Richtung Dahn
  • Vom Bahnhof Dahn-Süd führt Sie ein Wegweiser zum Einstieg in den Dahner Felsenpfad bei der Jugendherberge Dahn.
Karte und GPS
Gastgeber
Gastronomie
Freizeit und Sehenswürdigkeiten