Auf den Spuren alter Mühlen
X
Startseite
Gastgeber
Restaurants und Gastronomie
Freizeit, Sehenswürdigkeiten und mehr
Unser Reisemagazin für Rheinland-Pfalz
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Aktuelle Corona (Covid-19) Informationen und Handlungsanweisungen finden Sie unter www.corona.rlp.de. Urlaub in Rheinland-Pfalz ist unter aktuell nicht möglich. Beherbergungs- und Gastronomiebetriebe sowie Freizeitangebote sind geschlossen.

Auf den Spuren alter Mühlen

  Start
Adenau
  Ziel
Adenau
  Streckenlänge
69 km
  Dauer
23 Stunden
  Schwierigkeit
mittel
  Kategorie
Beschreibung

Der Wanderweg Auf den Spuren alter Mühlen führt über knapp 70 km durch die Region Hocheifel-Nürburgring.

Sie starten den Rundweg in Adenau in der Nähe des Nürburgring. Der Weg führt Sie zu zahlreichen, der namensgebenden Getreide- und Sägemühlen, die größtenteils noch gut erhalten sind. Das Gebiet der Hocheifel ist äußerst hügelig, so dass es ständig bergauf und bergab geht. Allerdings müssen keine sehr schweren Anstiege bewältigt werden. Bei Insul gelangen Sie zu dem kleinen Flüsschen Ahr, dass Sie ein gutes Stückchen begleiten wird. Das Ahrtal mit seinen romantischen Ahrschleifen bietet einige schöne Aussichtspunkte. 

  • Gegen Ende der Tour gelangt man in die Nähe des Nürburgring, wer möchte kann die berühmte Rennstrecke mit einem kleinen Unweg besichtigen. 

Bildquelle: Dominik Ketz / Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

Karte und GPS
Gastgeber
Gastronomie
Freizeit und Sehenswürdigkeiten