X
Startseite
Unser Reisemagazin für Rheinland-Pfalz
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Filter

Mit Hilfe der Filterfunktion können Sie Ihre Suche weiter einschränken - so gelangen Sie punktgenau zu Ihrer Wunsch-Ferienwohnung oder Ihrem Traum-Hotel.

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Allergikergeeignet
Schöne Aussicht
Sauna
Barrierefrei
Balkon
Terrasse, Innenhof
Kinderbett
Internet, Wlan, Wifi
Pool
Urlaub mit dem Hund
Spülmaschine
Weinproben
Frühstück
Vollpension

1 Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Hotels in Holzhausen

Ergebnisse anhand Karte zeigen
Filter
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Allergikergeeignet
Schöne Aussicht
Sauna
Barrierefrei
Balkon
Terrasse, Innenhof
Kinderbett
Internet, Wlan, Wifi
Pool
Urlaub mit dem Hund
Spülmaschine
Weinproben
Frühstück
Vollpension
Alle löschen
Filter anwenden

Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Hotels in Holzhausen

Holzhausen an der Haide,eine Landgemeinde im Rhein- Lahn-Kreis mit 1.105 Einwohnern, liegt 382 m über NN im vorderen Hintertaunus (Katzenelnbogener Hochfläche), am Rande des Nastätter Beckens und der Kemeler Haide.

An dem Schnittpunkt der beiden Bundesstrassen 260 (Bäderstrasse) und 274 (Rhein-Aar-Strasse) erstreckt sich der Ort in einer ausgedehnten Mulde südöstlich. Von dem am Rand gelegenen Ortsteilen „Auf dem Stein“ und „Auf dem Gleichen“ fällt das Gelände relativ steil ins Hasenbachtal und nach „Hammersborn „ ab.

Südöstlich, über die besiedelte Mulde hinaus,erreicht in etwa 2,5 km Entfernung der Gipfel des Grauen Kopfes eine Höhe von 543,6 m und ist damit die höchste Erhebung in unmittelbarer Nachbarschaft des Ortes. Er liegt allerdings bereits im hessischen Rheingau-Taunus-Kreis.