X
Startseite
Unser Reisemagazin für Rheinland-Pfalz
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Filter

Mit Hilfe der Filterfunktion können Sie Ihre Suche weiter einschränken - so gelangen Sie punktgenau zu Ihrer Wunsch-Ferienwohnung oder Ihrem Traum-Hotel.

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Schöne Aussicht
Allergikergeeignet
Sauna
Barrierefrei
Balkon
Terrasse, Innenhof
Kinderbett
Internet, Wlan, Wifi
Pool
Urlaub mit dem Hund
Spülmaschine
Weinproben
Frühstück
Vollpension

3 Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Hotels in Graach

Ergebnisse anhand Karte zeigen
Filter
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Schöne Aussicht
Allergikergeeignet
Sauna
Barrierefrei
Balkon
Terrasse, Innenhof
Kinderbett
Internet, Wlan, Wifi
Pool
Urlaub mit dem Hund
Spülmaschine
Weinproben
Frühstück
Vollpension
Alle löschen
Filter anwenden

Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Hotels in Graach

Graach ist ein romantisch gelegener Ort an der Mittelmosel. Die 800 Seelengemeinde wird im Moseltal von der mittelalterlichen Stadt Bernkastel-Kues und der Weinbaugemeinde Zeltingen-Rachtig eingebettet. Oberhalb von Graach liegt in 300m Höhe der Ortsteil Schäferei. Eine Wohnsiedlung mit einem herrlichen Blick über das Mittelmoseltal.
Der Wein- und Winzerort kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. 975 n.Chr. wurde Graach als „Gracha“ zum ersten Mal in einer Urkunde erwähnt. Der keltische Ortsname lässt aber vermuten, dass der Ort viele Jahrhunderte älter ist. Bis zur heutigen Zeit hat sich Graach zu einem Weinbau- und Fremdenverkehrsort entwickelt. Der Ortskern ist geprägt durch Winzerhäuser mit moseltypischem Fachwerk und imposanten Weinhöfen.
Weltberühmt sind die theologischen Graacher Weinlagen Himmelreich, Dompropst und Abtsberg. Bis zum 18. Jahrhundert waren kirchliche und klösterliche Einrichtungen aus Trier bestrebt Graacher Wein zu machen. Später gingen Weinberge und Höfe dann in den Besitz von Graacher Winzer über.
Heute bewirtschaften noch neben zahlreichen auswärtigen Eigentümern 32 Graacher Winzer die 86 ha Rebflächen. Hotels, Pensionen und Ferienappartements laden die Moselgäste zum Verweilen ein. Durch die zentrale Lage von Graach sind die umliegenden Orte schnell und bequem zu erreichen. Auf der Graacher Höhe (über dem Ortsteil Schäferei) gibt es ausgewiesene Wanderwege zu den Moselgemeinden Bernkastel-Kues, Traben-Trarbach, Wolf und Zeltingen-Rachtig.
Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung