Moselsteig Seitensprung Moseltalschanzen
X
Startseite
Gastgeber
Restaurants und Gastronomie
Freizeit, Sehenswürdigkeiten und mehr
Unser Reisemagazin für Rheinland-Pfalz
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Aktuelle Corona (Covid-19) Informationen und Handlungsanweisungen finden Sie unter www.corona.rlp.de.
Hochwasser in RLP: Spenden und Hilfe für die Opfer Hier finden Sie weiterführende Informationen und Kontodaten.

Moselsteig Seitensprung Moseltalschanzen

  Start
Traben-Trarbach
  Ziel
Graach
  Streckenlänge
16 km
  Dauer
6 Stunden
  Schwierigkeit
mittel
  Kategorie
Beschreibung

Der Moselsteig Seitensprung führt über rund 16 km von Traben-Trarbach nach Bernkastel-Kues und zurück.

Die Tagestour startet in der Jugendstilstadt Traben-Trarbach und führt zunächst am Kautenbach entlang auf die Moselhöhen bis nach Kautenbach. Von dort aus geht es Richtung Bernkastel-Kues mit einer malerischen Moselschleife. Der Aussichtspunkt Maria Zill bietet dabei eine herrliche Weitsicht über das Moseltal. Zurück geht es parallel zur Mosel durch die Weinberge vorbei an Graach zurück nach Traben-Trarbach. Der Weg hat einige Steigungen zu absolvieren, ein wenig Kondition ist für die Strecke erforderlich.

  • Benannt wurde der Moselsteig Seitensprung nach den Graacher Schanzen, einem Graben-Verteilungssystem aus dem 18. Jahrhundert.
  • Traben-Trarbach hat eine sehenswerte Innenstadt sowie einige Museen wie das Buddhamuseum. Entspannen kann man in den Moselthermen.
Karte und GPS
Gastgeber
Gastronomie
Freizeit und Sehenswürdigkeiten