X
Startseite
Unser Reisemagazin für Rheinland-Pfalz
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Filter

Mit Hilfe der Filterfunktion können Sie Ihre Suche weiter einschränken - so gelangen Sie punktgenau zu Ihrer Wunsch-Ferienwohnung oder Ihrem Traum-Hotel.

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Schöne Aussicht
Allergikergeeignet
Sauna
Barrierefrei
Balkon
Terrasse, Innenhof
Kinderbett
Internet, Wlan, Wifi
Pool
Urlaub mit dem Hund
Spülmaschine
Weinproben
Frühstück
Vollpension

14 Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Hotels in Longen

1 bis 14 von 14 Treffer
 
Sehen Sie sich 14 Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Hotels außerhalb Longen an
1 bis 14 von 14 Treffer
 
Ergebnisse anhand Karte zeigen
Filter
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Schöne Aussicht
Allergikergeeignet
Sauna
Barrierefrei
Balkon
Terrasse, Innenhof
Kinderbett
Internet, Wlan, Wifi
Pool
Urlaub mit dem Hund
Spülmaschine
Weinproben
Frühstück
Vollpension
Alle löschen
Filter anwenden

Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Hotels in Longen

Auch der kleinste Ort der Roemischen Weinstrasse mit seinen knapp 100 Einwohnern lädt zum Verweilen und zum Studium seiner Geschichte ein. Die luxemburger Abtei Echternach erhielt im Jahre 770 Besitzungen in "Longun" zugewiesen. Von ihr erwarb die Abtei Prüm im Jahre 830 den Ort - nun "Longin" genannt - und diese verkaufte im Jahre 1343 das Dörfchen für 350 Schildgulden und 100 Pfund Trierische Pfennige an Erzbischof Balduin von Trier. Neben der Kapelle aus dem 16. Jahrhundert wurde 1995 ein hübscher Brunnen eingeweiht. Ein wesentlich älterer Brunnen, der "Höpperbur", findet sich im Weinberg des "Zellerberg". Der Wein und der Brunnen stehen im Mittelpunkt des kleinen, urigen Weinfestes am 1. Juni-Wochenende. Vom 416 m hohen Mehringer Berg hat der Wanderer eine umfassende Fernsicht über das Moseltal bis zu den Kirchtürmen Triers und den Hunsrück bis zum Erbeskopf.