X
Startseite
Unser Reisemagazin für Rheinland-Pfalz
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Filter

Mit Hilfe der Filterfunktion können Sie Ihre Suche weiter einschränken - so gelangen Sie punktgenau zu Ihrer Wunsch-Ferienwohnung oder Ihrem Traum-Hotel.

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Allergikergeeignet
Schöne Aussicht
Sauna
Barrierefrei
Balkon
Terrasse, Innenhof
Kinderbett
Internet, Wlan, Wifi
Pool
Urlaub mit dem Hund
Spülmaschine
Weinproben
Frühstück
Vollpension

2 Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Hotels in Lauterecken

Ergebnisse anhand Karte zeigen
Filter
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Allergikergeeignet
Schöne Aussicht
Sauna
Barrierefrei
Balkon
Terrasse, Innenhof
Kinderbett
Internet, Wlan, Wifi
Pool
Urlaub mit dem Hund
Spülmaschine
Weinproben
Frühstück
Vollpension
Alle löschen
Filter anwenden

Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Hotels in Lauterecken

Das Veldenzstädtchen Lauterecken liegt an der Mündung der Lauter in den Glan, 165 m über dem Meeresspiegel. Durch seine günstige geographische Lage wurde es zu einem Verkehrsknotenpunkt. Hier kreuzen sich die Bundesstraßen 420 und 270. Außerdem unterhält die Bundesbahn die Lautertalbahn von Lauterecken nach Kaiserslautern.

Die kleine Stadt, in deren Mauern nahezu 2500 Menschen wohnen, kann auf eine wechselhafte Geschichte zurückblicken, die mehrere Jahrhunderte von den Grafen von Veldenz geprägt wurde, die an Mosel und Glan einträgliche Besitztümer verwalteten. Sie errichteten innerhalb der Stadt, die etwa um 1350 Stadtrechte erhielt, zwei Schlösser, welche auf einem Merianstich, der um 1630 erstand, erkennbar sind. Von ihnen sind nur geringe Überreste vorhanden, von denen der Turm des alten Schlosses restauriert wurde.