X
Startseite
Unser Reisemagazin für Rheinland-Pfalz
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Filter

Mit Hilfe der Filterfunktion können Sie Ihre Suche weiter einschränken - so gelangen Sie punktgenau zu Ihrer Wunsch-Ferienwohnung oder Ihrem Traum-Hotel.

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Schöne Aussicht
Allergikergeeignet
Sauna
Barrierefrei
Balkon
Terrasse, Innenhof
Kinderbett
Internet, Wlan, Wifi
Pool
Urlaub mit dem Hund
Spülmaschine
Weinproben
Frühstück
Vollpension

3 Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Hotels in Gimbsheim

Ergebnisse anhand Karte zeigen
Filter
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Schöne Aussicht
Allergikergeeignet
Sauna
Barrierefrei
Balkon
Terrasse, Innenhof
Kinderbett
Internet, Wlan, Wifi
Pool
Urlaub mit dem Hund
Spülmaschine
Weinproben
Frühstück
Vollpension
Alle löschen
Filter anwenden

Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Hotels in Gimbsheim

Die Gemeinde Gimbsheim ist über 1200 Jahre alt und wurde erstmalig im sogenannten Lorscher Codex 767 erwähnt.

Auf kulturhistorische Begebenheiten weisen noch heute Gebrauchsgegenstände und Bilder hin. Die ältesten Funde stammen aus der Tertiär- und Eisenzeit. Ein besonderer Fund sind die Reste einer aus dem Jahr 760 stammenden Schiffsmühle, die im Jahr 1992 aus einem Kiesweiher geborgen wurde.

Die Gründung der Gemeinde "Gimminsheim", wie Gimbsheim früher hieß, erfolgte vermutlich schon um das Jahr 500 nach Christi.

Berühmt sind die "Gimbsheimer Spargel", und in den Qualitätslagen "Sonnenweg" und "Liebfrauenthal" wächst ein lieblicher, sonnenverwöhnter Wein.

1967 wurden die Schulturnhalle und das Sportgelände gebaut, 1974 das beheizte Freibad und Freizeitzentrum in Betrieb genommen. 1977 wurde der Gimbsheimer Altrhein (160 ha) mit seiner einmaligen Flora und Fauna unter Naturschutz gestellt. 1997 wurde mit der Niederrheinhalle ein neues Zentrum für sportliche und kulturelle Veranstaltungen eingeweiht. Im Jahr 2000 wurde der an das Ortsgebiet angrenzende "Pfarrwiesensee" zu einem öffentlichen Badesee umgestaltet.