Die Stiftskirche St. Castor und das Stiftsmuseum
X
Startseite
Gastgeber
Restaurants und Gastronomie
Freizeit, Sehenswürdigkeiten und mehr
Unser Reisemagazin für Rheinland-Pfalz
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Aktuelle Corona (Covid-19) Informationen und Handlungsanweisungen finden Sie unter www.corona.rlp.de.
Hochwasser in RLP: Spenden und Hilfe für die Opfer Hier finden Sie weiterführende Informationen und Kontodaten.

Die Stiftskirche St. Castor und das Stiftsmuseum

Telefonnummer
Urlaubsangebote
Kirchen und Klöster, Museen
Aktualisiert am: 04.03.2021
Beschreibung

Die Kirche St. Castor wurde bereits um das Jahr 350 n. Chr. erbaut und ist damit eine der ältesten christlichen Kirchen der Mosel. Bis heute prägt sie das Stadtbild und wird auch Moseldom genannt.

Baulich vereint die Kirche barocke, romanische und gotische Elemente, die sich harmonisch miteinander verbinden. Im Inneren sind die Orgel aus dem Jahr 1728 und der Hochaltar sehenswert.

Direkt bei der Kirche befindet sich ein Stiftsmuseum, dass die Religionsgeschichte der Region beleuchtet. Die Ausstellungen sind 2000 Jahre Religionsgeschichte, Kelten und Römer, das Kollegiatstift St. Castor und Sakrale Kunst in Karden.

Preise

  • Erwachsene: 3,00 €
  • Senioren: 2,00 €
  • Kinder (6–17 J.), Schüler, Studenten: 1,50 €
Kontakt mit dem Gastgeber
Anschrift
56253 Treis-Karden
Telefonnummer
Lage
Gastgeber
Gastronomie
Freizeit und Sehenswürdigkeiten
Freizeitangebote in der Umgebung
Telefonnummer