Ardenner Cultur Boulevard
X
Startseite
Unser Reisemagazin für Rheinland-Pfalz
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Filter

Mit Hilfe der Filterfunktion können Sie Ihre Suche weiter einschränken - so gelangen Sie punktgenau zu Ihrer Wunsch-Ferienwohnung oder Ihrem Traum-Hotel.

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Schöne Aussicht
Allergikergeeignet
Sauna
Barrierefrei
Balkon
Terrasse, Innenhof
Kinderbett
Internet, Wlan, Wifi
Urlaub mit dem Hund
Pool
Spülmaschine
Weinproben
Frühstück
Vollpension

Ardenner Cultur Boulevard

Telefonnummer
Urlaubsangebote
Museen
Aktualisiert am: 12.01.2010
Beschreibung
Die Kunst zu staunen

Vielseitige Unterhaltung bei jedem Wetter
Ars´Ardenn und Ardenner Center

Der kleine Grenzort Losheim an der deutsch-belgischen Grenze ist seit vielen Jahren schon ein Magnet für Touristen, Sammler, Modellbahner und Kunstliebhaber.
Denn hier gibt es Bündel an verschiedenen Attraktionen, die sich für einen Ausflug mehr als nur lohnen. Drei Ausstellungen sind dabei die Kernattraktion:
Die "ArsKrippana", Krippenkunst aus allen Herren Länder, die "ArsFigura", bewegende Welten der Nostalgie, die "ArsTecnica" eine der größten digitalen Modelleisenbahnen Europas.

Eine Entdeckungsreise durch Zeiten und Kulturen.

Die "ArsKrippana" ist eine ganzjährige Krippenausstellung auf über 2.500 qm Ausstellungsfläche. Sie ist das Schaufenster der Krippenkunst dieser Welt. Gezeigt werden Kirchenkrippen aus ganz Europa, mechanische Krippen, bedeutende spanische und italienische Landschaftskrippen aus Spanien und Italien, eine Außenkrippe mit lebenden Tieren. Über 300 Exponate aus allen Teilen der Erde sind zu bewundern, zu bestaunen in einer Atmosphäre die passender nicht sein könnte.
Auf vier Ebenen sind Krippen zu sehen, die die verschiedensten Stilrichtungen darstellen. Auch die verwendeten Arbeitsmaterialien sind sehr verschieden. Teilweise werden sogar sehr sozialkritische Krippen ausgestellt, die zum Nachdenken anregen sollen.
Es kann eine Krippe besichtigt werden, die in den Privaträumen des Papstes Johannes Paul II stand, oder eine Krippe die 1939 bereits im Kölner Dom bewundert wurde.
Als Sonderausstellung werden Shona Steinkunstwerke aus Zimbabwe im südlichen Afrika gezeigt. Die die "Seele im Stein" herauslocken - außergewöhnliche und sehr ausdrucksstarke gearbeitete Steinskulpturen. Die kreative Interpretation einer immer wieder gleichen Szene.

Eine Entdeckungsreise durch Kaiserzeit und Kunstgenuss.

Erleben Sie eine detailreiche Welt des 19. Jahrhunderts. In einem Viertel mit originalgetreuen Wohnstuben und Kaufmannsladen, historischen, künstlerischen und mechanischen Figurensammlungen.

Das Modellbahncenter
Eine Entdeckungsreise durch die große kleine Welt der kleinen großen Träume.
Hier schlägt das Herz eines jeden Eisenbahnfans höher! Eine 200 qm große, vollständig Digitalgesteuerte Modelleisenbahnanlage mit einer bis ins kleinste Detail ausgearbeitete und vielseitige Landschaft ist das Herzstück der Ausstellung. Über 100 Züge rauschen auf rund 2000m verlegter Gleise. Dazu gehören modernste ICE-Züge genauso wie die gute alte Dampflok. Die Ausstellung ist ein Erlebnis für Jung und Alt. "Spielen - Lernen - Erfinden" ist das Motto der sich ständig wechselnden Sonderausstellung. Ob Dioramen oder Plastikmodellbau immer wieder etwas Neues. Die Ostra Sammlung zeigt als Sonderausstellung seltene Fabrikschilder von 1870 bis 1960, sowie zum Teil sehr seltenes Märklin, Trix und Bing Spielzeug von 1890 bis 1970. Insgesamt bietet die ArsTecnica Über 2000 qm Ausstellungsfläche. An die Ausstellung ist ein großer Shop angeschlossen.
Mit Anschluss an die Modellbauträume für Ihr Zuhause.
Im Fachgeschäft findet sich alles, was Tüftler- und Sammlerherzen höher schlagen lässt.

Darüber hinaus hat der Ardenner Cultur Boulevard nach mehr zu bieten:
Ardenner Center - Einkaufskultur ohne Grenzen.
Hier bekommen Sie alles was Genießerherzen höher schlagen lässt.
Moderne Belgische/Deutsche Einkaufskultur im Herzen der Eifel.
Z.B. die günstigen Spritpreise im OLD SMUGGLER, oder der günstige Kaffee im
AD DELHAIZE - Einkaufen fast wie im Schlaraffenland.

NEU: In der ArsKRIPPANA das Fachgeschäft für Ihre Inspiration:
Hier finden Sie Geschenkideen für sich und Ihre Lieben in unterschiedlichen Stilen,
Materialien und Größen für jeden Anlass. Lassen Sie sich in die geheimnisvolle Welt der Hildegard von Bingen einführen, von seltenen Mineralien und Edelsteinen verzaubern, von Meisterwerken zum Sammeln verführen, oder von SHONA-Kunst Ihr Heim verschönern.

Öffnungszeiten: ArsKRIPPANA und ArsFIGURA
Täglich von 10 bis 18 Uhr. Ausser Montags ist Ruhetag.
ArsTECNICA
Von Di. - Fr. Von 12 bis 18 Uhr.
Sa. und So. von 10 bis 18 Uhr.
Montags Ruhetag.
AD-DELHAIZE - Belgischer Supermarkt:
Täglich von 8:30 bis 18:30 auch Sonntags

Der Ardenner Cultur Boulevard liegt direkt an der deutsch-belgischen Grenze
In 53940 Losheim/Eifel.

Von Düsseldorf A1 über Köln bis Blankenheim dann B51 bis Ausfahrt Stadtkyll - Dann rechts auf der B 421 bis nach Losheim.
Kontakt mit dem Gastgeber
Anschrift
Prümer Str. 55 , 53940 Hellenthal
Telefonnummer
Lage
Gastgeber
Freizeit und Sehenswürdigkeiten
Freizeitangebote in der Umgebung
Telefonnummer